Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Ausgezeichnete Chancen für Mehrfamilienhäuser

Rückert Immobilien bringt Anleger und Investmentimmobilien zielsicher zusammen

Deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien werden als Kapitalanlage immer beliebter, denn der Immobilienmarkt hierzulande zählt zu den stabilsten weltweit. Private und institutionelle Investoren, die im Großraum Wiesbaden zum Beispiel ein Mehrfamilienhaus kaufen oder verkaufen möchten, finden bei Rückert Immobilien seit vielen Jahren kompetente, marktkundige Unterstützung.

"Zwar unterliegt der Markt für Gewerbeimmobilien generell etwas stärkeren Schwankungen, als der Wohnimmobilienmarkt, dennoch werden beide Immobilienarten von in- und ausländischen Kapitalanlegern verstärkt nachgefragt", weiß Sascha Rückert, Geschäftsführer von Rückert Immobilien aus Wiesbaden. "Vor allem Mehrfamilienhäuser sind sehr begehrt, denn sie versprechen eine gute, stabile Rendite."

Typische Mehrfamilienhäuser beinhalten verschiedene, über mehrere Etagen verteilte Wohnparteien. Entsprechend gibt es beim Verkauf zwei Optionen: Globalverkauf des gesamten Hauses oder Veräußerung der einzelnen Eigentumswohnparteien. Eine wichtige Entscheidung zu Verkaufsbeginn, denn sie beeinflusst sowohl den Ablauf als auch die Vermarktung. "Erfahrungsgemäß kostet die Aufteilung in mehrere Eigentumswohnungen zwar mehr Zeit und Arbeit, bringt dem Eigentümer in der Regel jedoch auch mehr Geld ein, als der Verkauf des Gesamtobjektes." Sascha Rückert und seine Mitarbeiter bieten Mehrfamilienhaus-Verkäufern in beiden Fällen alle erforderlichen Leistungen und kümmern sich bei einer Aufteilung zum Beispiel auch um besondere Dokumente wie Abgeschlossenheitsbescheinigung, Teilungserklärung etc.

In einer umfassenden Beratung zu Beginn der Zusammenarbeit werden die Chancen und Risiken beider Verkaufsmodelle für die jeweilige Immobilie sorgfältig analysiert und erörtert. "Oft werden wir auch hinzugezogen, wenn der Verkäufer Teil einer Eigentümergruppe ist und nur bestimmte Einheiten verkaufen möchte", berichtet Sascha Rückert. Auch zu Nutzungsänderungen in ein Wohn- und Geschäftshaus oder in eine Wohngemeinschaft berät er auf Wunsch detailliert.

Unerlässlich - wie bei jedem Immobilienverkauf - ist auch bei Mehrfamilienhäusern eine qualifizierte Wertermittlung. Diese führt Sascha Rückert nicht nur selbst durch, sondern auch in Kooperation mit renommierten Gutachtern. Denn die Wertermittlung für ein Mehrfamilienhaus ist komplex, da neben den üblichen Faktoren auch Finanzierungs-, Verwaltungs- und Instandhaltungskosten, Abschreibungen und vieles mehr den Wert prägen. "Sind die Wohneinheiten vermietet, müssen wir außerdem jedes Mietverhältnis einzeln bewerten."

Rückert Immobilien übernimmt beim Verkauf von Mehrfamilienhäusern gern die gesamte Vermarktung und Abwicklung. Eigentümer profitieren dabei zum Beispiel von einer ausführlichen Beratung zu Wertsteigerungspotenzialen und zur Wahl des optimalen Verkaufsmodelles, von zielgruppengerechter, individueller Werbung und vielen weiteren Vorteilen. Zudem unterhalten die Wiesbadener Immobilienexperten ein großes Netzwerk aus geprüften Privatanlegern, Family Offices, Vermögensverwaltern, Stiftungen, Fondsgesellschaften und weiteren Investoren. "So finden wir noch schneller einen kapitalstarken Käufer für das uns anvertraute Mehrfamilienhaus."

Mehr Details, auch zu Themen wie Haus verkaufen Mainz, Hausverkauf Wiesbaden und mehr sind auf https://www.rueckert-immobilien.de erhältlich.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.