Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

ARCH-ING Citak Immobilien IVD setzt erfolgreich Home Staging um.

Beim Verkauf von Immobilien liegen die Vorteile des Home Staging auf der Hand.

Müssen die Interessenten bei unbewohnten Immobilien kahle, unrenovierte und schlecht beleuchtete Räume oder – bei noch bewohnten Immobilien – zugestellte Flure, Regale und unaufgeräumte, vergilbte Wände, nach Zigaretten riechende Immobilien ertragen?

Wir denken, dass dies nicht förderlich ist, um eine Immobilie erfolgreich zu verkaufen. Eher wird dadurch sogar das Gegenteil bewirkt und sehr viel Potenzial verschwendet.

Natürlich hat jede Immobilie eine Geschichte, die allerdings von den neuen Eigentümern neu erzählt werden möchte. Demnach wollen die Käufer ihre eigene Zukunft in der Immobilie sehen und nicht die Vergangenheit bzw. Vorlieben der bisherigen Eigentümer. Das ist eigentlich das einfache Erfolgsgeheimnis.

Für die emotional ansprechende Vermarktung gilt es, die Immobilie für die Verkaufsphase so neutral und verkaufsfördernd wie möglich darzustellen. Generell geht es darum, dass die Immobilie ins rechte Licht gerückt und so präsentiert wird, wie sie es eigentlich verdient. So ist es zum Beispiel bei einer noch bewohnten Wohnung wichtig, dass in der Regel nicht zu viele Gegenstände auf den Bildern und während der Besichtigung zu sehen sind: Die Kaufinteressenten sollen sich auf das Wesentliche der Immobilie konzentrieren können.

Bei einer leerstehenden Immobilie ist es so, dass vielen Menschen schwerfällt, sich vorzustellen, wie sie diese einrichten könnten. Für solche Interessenten sollte eine stimmige und angenehme Wohnatmosphäre geschaffen werden.

Zum guten Ton eines professionell arbeitenden Maklers gehört Home Staging dazu.

Wie gehen wir vor? Nach einer ersten Bestandsaufnahme der Immobilie und aufgrund unserer Erfahrung schlagen wir eine Umgestaltung vor. Entweder haben wir die nötigen Utensilien im eigenen Bestand oder wir bestellen diese bei spezialisierten Dienstleistern. Dies gilt besonders für Möbel, Teppiche oder sonstige größere Einrichtungsgegenstände. Anschließend richten wir die Immobilie entsprechend her und erfüllen somit die Bedürfnisse und Erwartungen der potenziellen Käufer, denn der Wohlfühlfaktor bzw. das individuelle Wohngefühl ist verkaufsfördernd und eines der wichtigsten Kriterien der Interessenten bei der Suche nach der richtigen Immobilie.

Auch kann Home Staging den Wert der Immobilie steigern und somit letztendlich den Verkaufspreis maximieren. Des Weiteren können Immobilien durch diese Maßnahmen schneller verkauft werden.

Damit die Vorgehensweise bzw. das Prinzip deutlicher wird, haben wir eine kürzlich vermittelte Immobilie in der Vorburg des Schloss Frens (historische Hofanlage) in Bergheim mit Vorher- und Nachher-Effekten gefilmt. Frei nach unserem Motto, bewegte Bilder sagen mehr aus als tausend Worte…

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.