Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Ampelsonnenschirme - ein optisches Highlight und voll im Trend

An heißen Sommertagen suchen alle nach Schatten. Da kommt ein Ampelschirm genau richtig. Er sieht nicht nur gut aus, sondern liegt auch voll im Trend.

Was ist ein Ampelschirm?
Der Schutz vor der Sonne ist heute ein wichtiges Thema. Beim Kauf eines Sonnenschirms sollten verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Die Qualität des Schirms spielt eine große Rolle, ebenso aber auch das Material, die einfache Bedienung und Flexibilität des Schirms. Der Ampelschirm ist ein flexibler Sonnenschirm. Geeignet ist er für Terrasse, Balkon und Garten. Er spendet funktionell Schatten und liegt voll im Trend. Aufgrund seiner schönen Optik ist er ein echter Hingucker für das eigene Grundstück. Bei anderen Sonnenschirmen befindet sich ein Ständer in der Mitte, der den Schirm hält. Oft ist dieser Ständer störend.

Ein Ampelsonnenschirm hängt an einer seitlichen Ampelaufhängung. Dies macht eine individuelle Einstellung des Schirms mit wenig Aufwand möglich. Der Schirm kann außerhalb des Sitzbereiches und trotzdem über dem Tisch geöffnet und geschlossen werden. Trotz der großen Halterung des Sonnenschutzes, kann der Ampelschirm sehr platzsparend zusammengeklappt und gegebenenfalls gelagert werden. Dieses Produkt eignet sich sehr gut für den privaten Bereich, aber auch für den geschäftlichen Bereich und ist optisch sehr ansprechend.

Wie ist der Ampelsonnenschirm aufgebaut?
Der Ampelschirm ist einfach und unkompliziert aufgebaut. Statt in der Mitte befindet sich der Ständer, der den Schirm hält seitlich. Dadurch ist der Schirm freischwingend. Eine größere Beschattung von Flächen ist so möglich. Der Schirm ist durch mehrere stabile, seitliche Halterungen mit dem Ständer verbunden. Bis zu 360 Grad ist der Schirm sogar drehbar. Ampelschirme sind meistens mit einem Seilzug und einer Kurbel versehen, die das Öffnen und Schließen des Schirmes leicht ermöglichen. In der Regel befindet sich die Kurbel auf einer angemessenen Höhe.

So ist eine leichte Bedienung ohne großen Aufwand sehr gut möglich. Stabilität bekommt dieser Sonnenschirm meistens durch Plattenfüße, die durch Betonplatten beschwert werden. Es gibt auch Ampelschirme mit anderen, speziellen Ständern die zum Beispiel am Boden verschraubt werden können. An dem Schirm befindet sich fast immer ein Standrohr mit einem Teleskopstiel, um den Schirm in der Höhe zu verstellen. Der Neigungswinkel kann so meistens auch angepasst werden.

Wie funktioniert ein Ampelschirm und wie wird er bedient?
Der Ampelschirm ist funktionell und einfach zu bedienen. Das Aufklappen und Zuklappen gestaltet sich sehr unkompliziert und kann ohne Probleme von einer einzigen Person ausgeübt werden. Dieser Sonnenschirm lässt sich platzsparend und ohne großen Aufwand zusammenklappen und lagern. Mit der Kurbel lässt er sich öffnen und schließen. Da der Schirm schwenkbar ist, kann er so geneigt und gedreht werden, dass sich an den gewünschten Stellen Schatten befindet. Umso größer der Durchmesser des Schirmes ist, desto größere Flächen können beschattet werden.

Die Bedienung des Schirmes geht einfach und schnell mithilfe einer Kurbel und eines Seilzuges. In der Regel wird nur eine Person benötigt um den Schirm zu bedienen. Mit der Kurbel wird der Schirm aufgeklappt und geschlossen. Auch der Neigungsgrad kann so bei vielen Ampelschirmen eingestellt werden. Es handelt sich hier um eine stabile Konstruktion von hoher Qualität. Generell hat der Schirm eine lange Lebensdauer.

Vorteile zu einem Sonnenschirm
Jeder Kunde hat andere Ansprüche an einen Sonnenschirm. Bei diesem Schirm handelt es sich um ein günstiges Modell mit hoher Qualität. Der Schirm bietet eine äußerst große Schattenfläche. Durch den Aufbau des Ampelschirms ist er flexibler und leichter einstellbar als andere Sonnenschirme. Da der Sonnenschutz seitlich an einer Ampelaufhängung befestigt ist, befindet sich kein störender Mast in der Mitte. Tische und Sitzgelegenheiten können so einfacher angeordnet werden. Es befindet sich einfach kein störendes Objekt in der Mitte. Seine Optik ist sehr anspruchsvoll. Eine einfache und platzsparende Lagerung ist leicht möglich. Den Schirm gibt es in verschiedenen Größen und Varianten. Die meisten Schirme sind einfarbig. Die Farbauswahl ist jedoch groß.

Wollen Sie noch mehr über diesen Trend für Garten und Balkon erfahren, besuchen Sie www.ampelschirm-info.de - die Seite mit Tipps und Kaufempfehlungen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.