Aktuelle Pressemitteilungen: Immobilien


Immobilien

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Preikschat Internetmanagement

Mit dem richtigen Baugutachter sicher in die eigenen vier Wände

(04.12.2013) Eine schöne Fassade schützt nicht vor versteckten Mängeln. Die Substanz eines jeden Gebäudes ist vielschichtig und daher für Laien oft unmöglich in der Tiefe zu durchschauen. Die Beurteilung eines Baugutachters ist nicht nur eine willkommene Hilfe und Richtschnur wenn es darum geht den Wert eines Gebäudes samt Grundstück zu taxieren. Auch nach einem Schaden beispielsweise durch einen Brand, Witterungseinflüsse oder andere Gewalten hilft ein Baugutachter bei der Feststellung der entstandenen Schäden und der Entscheidung, welche Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen getroffen werden müssen, um den Wert und die Nutzbarkeit der Immobilie zu erhalten. Doch die Dienste eines Baugutachters gehen weit über die reine Erstellung eines Gutachtens über den Bauzustand und eventuelle Schäden...
Die TREUHAND-MASSIVHAUS GmbH

Einzigartige Zahlungsabwicklung für Häuslebauer im Norden.

(04.12.2013) Wer auf der Suche nach einem geeigneten Hausbauanbieter für das künftige Zuhause ist, hat viel zu tun. Denn von eben denen gibt es so viele wie Sand am Meer und noch viel mehr vermeintliche Sonderaktionen, die den Hausbau zum Schnäppchenpreis versprechen. Wer Wert auf Markenqualität, ein umfangreiches Leistungsangebot und zeitgemäße Haustechnik zum vernünftigen Preis legt, ist bei TREUHAND MASSIVHAUS richtig. Das norddeutsche Unternehmen bietet in Schleswig-Holstein...
Rainer Elsmann Immobilien GmbH

Rainer Elsmann Immobilien – Mehr als nur ein Maklerbüro

(03.12.2013) Das eigene Zuhause ist mehr als nur ein Ort, an dem man lebt. Die eigenen 4 Wände sind ein Rückzugsort, an dem man den Stress des Alltags zu vergessen vermag. Hier verbringt man Zeit mit der Familie und fühlt sich wohl. Daher ist es wichtig beim Ankauf einer Immobilie eine optimale Entscheidung zu treffen. Hierbei ist die Hilfe eines adäquaten Maklerbüros von essentieller Wichtigkeit. Das Maklerbüro Rainer Elsmann Immobilien bietet seinen Kunden einen exzellenten Service an. Hiervon können Käufer wie auch Verkäufer von Immobilienobjekten profitieren. Einen Kernbereich des Teams von Rainer Elsmann bildet das Deutsch-Niederländische Grenzgebiet. So führt das Unternehmen Dependancen sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden bei Droomhuis Makelaardij. Kunden werden hier optimal...
Der Hausinspektor GmbH – Immobilienkäuferberatung

Der Hausinspektor stellt auf seiner Webseite eine kostenlose Checkliste für ...

(03.12.2013) Der Hausinspektor ist Profi in Sachen Hauskauf. Für seine Kunden und interessierte Besucher seiner Webseite hat er einige wichtige Punkte zusammengestellt, die man beim Hauskauf in jedem Fall beachten sollte. Zunächst sollte man natürlich sicherstellen, dass die grobe Finanzierung bereits vor der Besichtigung geklärt ist. Dabei sollte man auch einrechnen, dass die Zinsen in 10 Jahren deutlich höher sein können als in der Gegenwart. Danach ist es sinnvoll, sich zu vergewissern, ob die Lage der gewünschten Immobilie auch wirklich in Ordnung ist. Es gibt viele Regionen, in denen der Immobilienmarkt in den nächsten Jahren in den Keller geht, so zum Beispiel in Gebieten Ostdeutschlands und in wirtschaftlich schwachen Regionen. Keinesfalls sollten sich Kaufinteressierte vom Makler oder...
Wüstenrot Bausparkasse AG

Schenkung eines Einfamilienhauses unter Ehegatten

(02.12.2013) Das gilt aber nur, wenn die Immobilie der familiäre Mittelpunkt des Paares ist. Das Gleiche gilt für die Schenkung von Anteilen an einem solchen Objekt. Wie die Wüstenrot Bausparkasse AG, eine Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, mitteilt, gilt diese Erbschaftssteuerbefreiung jedoch nicht für Zweit- oder Ferienwohnungen. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in seinem Urteil vom 18.07.2013 (Az.: II R35/11) bekräftigt. Im Urteilsfall hatte der Kläger seiner Ehefrau ein Haus auf Sylt geschenkt, das die Familie als Zweitwohnung und zu Ferienaufenthalten nutzt. Der Lebensmittelpunkt der Eheleute befand sich jedoch nicht in dem Haus. Das Finanzamt setzte daraufhin Erbschaftssteuer fest. Die Einwendungen des Klägers hiergegen hatten in keiner Rechtsinstanz Erfolg. Der...
FAVORIT MASSIVHAUS GmbH & Co. KG

Traumhäuser müssen nicht teuer sein – Favorit Massivhaus

(27.11.2013) Das eigene Haus ist ein Traum von vielen. Aber dieser Traum kann Realität werden. Die Firma Favorit Massivhaus bietet eine große Zahl verschiedener Häuser zu sehr moderaten Preisen an. Hier kann jeder das Haus für seine persönlichen Bedürfnisse finden. Das Favorit Hausprogramm umfasst mehr als 100 Hausentwürfe. Interessierte können sich im Katalog der Firma in Ruhe von zu Hause aus die diversen Hausentwürfe zu Gemüte führen. Hier finden sich zum Beispiel mannigfaltige Einfamilienhäuser. Liebhaber eines eher klassischen Hausdesigns werden hier ebenso fündig wie Kunden, die ein modernes Einfamilienhaus bevorzugen. Aber das Programm von Favorit Massivhaus ist natürlich nicht auf Einfamilienhäuser beschränkt. Vielmehr umfasst das Portfolio des Unternehmens auch Zweifamilienhäuser,...
Stefanie Hinsch Immobilien

„office meets art“ – Kunstausstellung im ArkadenHaus Buchholz

(26.11.2013) Buchholz i. d. N., 26. November 2013. Die Idee ist außergewöhnlich und spricht ein großes Publikum an. "office meets art" heißt die Kunstausstellung, die vom 30. November bis 1. Dezember 2013 in den freien Büroräumen des ArkadenHauses mitten in der Buchholzer Innenstadt zu sehen ist. Elf professionelle Künstler aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein zeigen ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Installation und Lichtdesign auf zwei...
Wolters Bau

SPD Hamburg beklagt Wohnungsnot, will aber "Investoren aus der Stadt ...

(26.11.2013) SPD Hamburg - Dirk Kienscherf beklagt fehlende Wohnungen, will aber "Investoren aus der Stadt fernhalten" Es ist ein Stueck aus dem Tollhaus. Zwar regiert die SPD in Hamburg seit ueber 50 Jahren, seit kurzem faellt ihr auf, dass es in der "Wachsenden Stadt Hamburg" an "bezahlbaren Wohnraum" fehlt. Die Politik sollte dann alles daran setzen, dass es zu Investitionen in den Wohnungsneubau in Hamburg kommt. Doch der staedtebaupolitische Sprecher der SPD-Fraktion sagte am 19. Mai 2013 in der "Hamburger Morgenpost": "Wir wollen Finanzinvestoren aus der Stadt ferenhalten." Wer dann sonst die fehlenden "bezahlbaren" Wohnungen erbauen soll, sagte Dirk Kienscherf nicht. Es ist in Fachkreisen bekannt, dass Neubauwohnungen erst ab 10 € je Quadratmeter Kaltmiete kostendeckend -...
Wolters Bau

Wohnraumschutzgesetz Hamburg: Ehepaar darf nicht getrennt wohnen

(26.11.2013) Pressemitteilung Hamburg enteignet Vermieter – Ehepaare in Hamburg dürfen nicht getrennt leben In Hamburg hat der SPD-Senat mit der Begründung, es fehle an "bezahlbaren Wohnraum" und es sei "schwierig" eine bezahlbare Wohnung in Hamburg zu finden, ein Wohnraumschutzgesetz beschlossen, welches unglaubliche Regeln enthält und welches Investitionen in den Wohnungsneubau verhindert. - Ehepaare dürfen nicht zwei Wohnungen in Hamburg bewohnen, weil so wertvoller Wohnraum zweckentfremdet wird - Immobilienbesitzern droht die Zwangsverwaltung - Die "Unverletzlichkeit der Wohnung" nach Artikel 13 des Grundgesetzes ist für Vermieter in § 16 des Hamburgischen Wohnraumschutzgesetzes eingeschränkt, damit Beamte bei Verdacht "jederzeit und unangemeldet" Wohnungen kontrollieren können -...
Wüstenrot Bausparkasse AG

Verbesserungen bei der Wüstenrot-Baufinanzierung

(26.11.2013) Nach einer mehrmonatigen Implementierungs- und Pilotphase hat die Wüstenrot Bausparkasse, Tochter des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten W&W, jetzt das Baufinanzierungsgeschäft auf ein neues, Zukunft gerichtetes System umgestellt. Das neue "Portal", das auf der Plattform von Interhyp, einem marktführenden Anbieter im Segment der Baufinanzierungsvermittlung, basiert, ermöglicht den Außendienstmitarbeitern und Finanzierungsspezialisten von Wüstenrot eine deutlich effizientere Arbeitsweise und noch besseren Fokus auf die Beratung des Kunden. Vom Erstangebot über den gesamten Finanzierungsprozess bis zur endgültigen Zusage lässt sich jetzt die Finanzierung eines Kunden von A bis Z bearbeiten und dokumentieren. Zugleich eröffnen sich auch den Wüstenrot-Kunden neue Perspektiven. Denn das...

 

Seite:    1  64  96  112  120  124  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  149  152  158  170