Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Welches Bier passt zu welchem Mann? Ein (Weihnachts-) Geschenkefinder.

Das Braufässchen Weihnachtsbier - Bierbrauset zum Bier selber brauen.

Das Erlebnis selber Bier zu Brauen ist ohnehin schon ein tolles Weihnachtsgeschenk. Neben einem sehr einfachen Bierbrauset gibt es auch einen Geschenkefinder, welches Bier zu welchem Mann passt.

München, 22.10.2013: Männer lieben Bier, doch Bier wird neuerdings immer komplizierter. Seit
kurzem steigt die Biervielfalt durch die vielen kleinen handwerklichen Brauereien und damit auch die Wertigkeit von Bier. Mit dem innovativen Brauset des Münchner Start-ups Braufässchen wird dieses Konzept soweit auf die Spitze getrieben, dass jeder selbst zum Braumeister werden kann.

Das innovative Konzept der Münchner Unternehmensgründer erlaubt die Individualisierung eines
Bierbrausets für 5l Bier im Internet und verspricht jeden Käufer spielend in nur 10 Minuten zum
Braumeister zu machen. Dabei kann unter www.braufaesschen.com zwischen verschiedenen
Biertypen und einer Vielzahl von zusätzlichen Geschmacksrichtungen aus den Kategorien Früchte, Gewürzen oder Hölzer ausgewählt werden. Sogar die Hopfenintensität und damit die Bittere des Bieres kann individuell bestimmt werden.

Damit gerade Geschenkekäufer problemlos das passende Bier für Ihre Liebsten finden, gibt es seit kurzem unter www.braufaesschen.com/geschenke-finden Bierempfehlungen für unterschiedliche Männertypen. So wird für den Naturburschen beispielsweise ein Festbier, welches im Eichenfass gereift ist, empfohlen. Für den Macho ein englisches Starkbier mit feurigen Jalapeno-Schoten oder für den Genießer ein Dunkles Bier mit Kirsche und geröstetem Eichenholzchips. Insgesamt wurden Bierempfehlungen für sechs verschiedene Männertypen entwickelt.
Alle Biere können auf der Seite als Bierbrauset zum selber Brauen bestellt werden. Die Beschenkten bekommen daraufhin alle Zutaten passend abgewogen nach Hause geschickt und das Bier kann ohne Vorkenntnisse oder zusätzliche Gerätschaften in 10 Minuten zur Gärung vorbereitet werden. Gründer Wolfang Westermeier erläutert: "Mit dem Braufässchen funktioniert Bierbrauen spielend einfach und garantiert ohne die Küche in ein Schlachtfeld zu verwandeln". Nach dem Vorbereiten des Fasses muss das Bier fünf Tage bei Raumtemperatur gären und noch zwei Tage im Kühlschrank reifen. Nach einer Woche kann das selbstgebraute Bier dann direkt aus dem Fass gezapft werden. Ohnehin schon ein Geschenk mit Zufriedenheitsgarantie – sind die Gründer so von Ihrem Produkt und dem Erfolg des Brauprozesses überzeugt, dass sie eine Geld zurück Garantie bei Unzufriedenheit
gewähren. Gründer Dominik Guber meint dazu: "Was gibt es schöneres als seinen Spieltrieb bei einer männlichen Betätigung wie Bierbrauen freien Lauf zu lassen. Das Braufässchen bietet endlich eine elegante und einfache Lösung Bier zu Hause brauen zu können und die Männer lieben es".
Speziell für die Winter und Weihnachtszeit gibt es die Mischungen: Weißbier mit Holzchips aus
Whiskey Fässern (Bourbonholzchips), ein Dunkles mit gerösteten Eichenholz und Honig sowie das
zeitlich limitierte Weihnachts-Gewürzbier.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.