Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Weidezaungeräte vom Profi für Agrar, Technik und Tier

Weidezaungeräte sind die Grundlage für eine reibungslose und sichere Tierhaltung. Das Unternehmen Siepmann bietet Kunden Geräte, die mit Akkus, Batterien oder per Strom verwendet werden können.

Siepmann ist ein renommiertes Unternehmen, welches in seinem Online-Shop hochwertige Produkte für die Sektoren Agrar, Technik und Tier anbietet. Für die Einzäunung von Pferden, Schafen, Ziegen und Rindern benötigen die Halter einen zuverlässigen und langlebigen Weidezaun. Den sichersten Schutz bieten elektrische Weidezäune, ein Entwischen der Tiere wird somit zu jeder Zeit verhindert.

Das Siepmann Sortiment beinhaltet Weidezaungeräte, die je nach Bedürfnis mit Batterien, Akkus oder auch über das herkömmliche Stromnetz betrieben werden können. Die Akkumulatoren werden auf Wunsch über Solarzellen wieder aufgeladen.

Das Unternehmen Siepmann steht bereits seit 1958 für höchste Qualität, ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und einen reibungslosen Service.
Die Bestellungen können entweder per Telefon oder auch direkt über die Webseite getätigt werden. Alle Produkte haben eines gemeinsam: sie überzeugen auch die kritischsten Kunden. Erweitert wird die Produktpalette mit dem passenden Zubehör zu günstigen Preisen.

Das komplette Sortiment finden interessierte Personen auf der Internetseite www.weidezaun-gerät.de. Ein kompetentes Service-Team berät Interessenten ausführlich mit einem weitreichenden Know-how beim Kauf des geeigneten Weidezauns. Bezahlt werden können die Rechnungen bequem per PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Bankeinzug und Giropay. Die große Lagerverfügbarkeit sorgt für schnellste Auslieferungen.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.