Aktuelle Pressemitteilungen

Crystal Waters Kristian Sturm

Handel/Waren/Service

Wasserspender als Getränkeautomat

Wasserspender dienen der Bereitstellung von kalten und heißen Getränken. In den letzten Jahren sind diese verstärkt in Büros, im Einzelhandel und in Wohnungen aufgetaucht.

Das Unternehmen Crystal Waters vertreibt schon seit vielen Jahren hochwertige Wasserspender, die in den unterschiedlichsten Bereichen Verwendung finden. Sowohl Kunden, als auch Mitarbeiter und Patienten werden so auf eine angenehme Art und Weise mit lebenswichtigem Wasser versorgt. Jeder Erwachsene sollte pro Tag mindestens 2 Liter Wasser zu sich nehmen, um den Bedarf zu decken. Wird zu wenig Wasser getrunken, so treten Ermüdungserscheinungen auf und die Energie sinkt. Giftige Abfallstoffe werden durch das Wasser gesammelt und dann zur Leber und Niere transportiert, sodass sie ausgeschieden werden können. Da Wasser vom Körper nicht gespeichert werden kann, muss es regelmäßig über den Tag verteilt aufgenommen werden.
Markenzeichen der Crystal Waters Wasserspender sind beste Preise, ein hervorragender Service und höchste Qualität. Die hochwertige Produktpalette bietet für jedes Budget und für jeden Zweck das geeignete Gerät, sowie das nötige Zubehör. In einem 3 Monats-Rhythmus werden die Wasserspender von kompetenten Mitarbeitern gewartet, sodass eine beste Wasserqualität garantiert ist. Ein erfahrenes Service-Team steht Interessenten für ausführliche Beratungen sowohl per Mail als auch telefonisch zur Verfügung.
Auf der Internetseite www.wasserspender.info finden interessierte Personen ausführliche Informationen über das gesamte Sortiment. Auf Wunsch können die Wasserspender 14 Tage lang kostenlos getestet werden, die Lieferung erfolgt immer frei Haus.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.