Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Von Angry Birds bis YOBO – Hong Kong International Stationery Fair & Hong Kong International Licensing Show

Die HKTDC Hong Kong International Licensing Show bietet unter anderem Markenrechte für Filme, Sportartikel und Design.Foto: HKTDC.

Gleich zu Beginn des Messejahres öffnen die Hong Kong International Stationery Fair (6. – 9 Januar) und die HKTDC Hong Kong International Licensing Show (6. – 8. Januar) ihre Tore.

2013 besuchten insgesamt 36.000 Einkäufer die beiden Messen im Hong Kong Convention & Exhibition Centre (HKCEC).

Zur 14. Auflage der, gemeinsam mit der Messe Frankfurt (HK) Ltd. organisierten Hong Kong International Stationery Fair werden 230 (2013:219) internationale Aussteller erwartet. Darunter sind bekannte Marken wie Angry Birds (USA), Carla Craft (Japan), Disney (USA), GLOSEN (China), LE-SEAL (Hongkong) und YOBO (China). Um den Bedürfnissen der Besucher Rechnung zu tragen, fokussieren die Organisatoren in diesem Jahr die Produktzonen stärker und bieten vier Themenzonen: "Kids & School", "Pen & Paper", "Gift Stationery" und "Smart Office".

Mehr Einschulungen führen in Asien laut Global Industry Analysts Inc. zur erhöhten Nachfrage nach Schreibwaren für Kinder sowie Schulbedarf. Diesem Produktsegment bietet die "Kids & School" Zone den geeigneten Rahmen. Ergänzend dazu finden sich hier auch Produkte für den Künstlerbedarf. Die "Pen & Paper" Zone präsentiert Schreib-, Druck- und Kopiermaterialien. Diese Produkte verbuchen weiterhin den höchsten Umsatz im Papierwarenmarkt. Die Austeller in der "Gift Stationery" Zone zeigen ein breites Sortiment an Geschenkideen, Werbegeschenken und Grußkarten. Abgerundet wird das Angebot in diesem Jahr von der "Smart Office" Zone mit Computer Accessoires, Bürobedarf und –Materialien.

Das Bewusstsein für Design in der Branche zu stärken und die Hersteller zu mehr Kreativität anzuspornen, ist das Ziel des jährlich verliehenen "Hong Kong Stationery Award". Der Wettbewerb steht diesmal unter dem Motto "Smart & Fun". Teilnehmen können alle Aussteller. 2013 wurde Zing Cheng Enterprises Co Ltd aus Taiwan mit dem Grand Award und dem Merit Award for Functionality ausgezeichnet. Prämiert wurde der aus besonders leichtem Karbonhybrid hergestellte, flexible Konferenztisch des Unternehmens.

Die HKTDC Hong Kong International Licensing Show startet parallel zur Hong Kong International Stationery Fair. Sie ist Handelsplattform für Lizenzgeber und Lizenzagenturen, die hier Partner finden und ihr Netzwerk im asiatischen und vor allem chinesischen Markt erweitern können. Unter anderem präsentiert die Fachmesse Lizenzen und Markenrechte für Filme, Sportartikel, Kunst und Design sowie Franchisekonzepte aus unterschiedlichsten Branchen. 2013 waren 209 Aussteller mit 600 Marken vertreten, die Zahl der Besucher erreichte mehr als 17.000.

Abgerundet wird das Messeprogramm von der Asian Licensing Conference, der größten ihrer Art in Asien. Sie dient dem Austausch zwischen Lizenzinhabern und –händlern zu aktuellen Entwicklungen und marktrelevanten Themen.

Synergien können Einkäufer beim Besuch der parallel stattfindenden HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair (06. – 09. Januar 2014) und die HKTDC Hong Kong Baby Products Fair (06. – 09. Januar 2014) nutzen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.