Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Vitrulan Holding GmbH, Marktschorgast

Vitrulan Holding GmbH, Marktschorgast

Werkstoff Glas - Innovativ und Facettenreich

Die Vitrulan Holding GmbH, mit Firmensitz in Marktschorgast im Landkreis Kulmbach, umfasst die drei Unternehmen Vitrulan Textile Glass GmbH, die 2018 gegründete V4heat GmbH und die Vitrulan Technical Textiles GmbH in Haselbach. Am Standort Marktschorgast entwickelt und produziert das Unternehmen Tapeten aus Glasgewebe und moderne Infrarot-Flächenheizungen. Der Standort Haselbach produziert technische Textilien aus Glas- und Kunststofffasern. Mit rund 400 Mitarbeitern über alle drei Gesellschaften ist das Unternehmen bestens aufgestellt.
In enger Zusammenarbeit mit Kunden im In- und Ausland entwickelt und fertigt das innovative Unternehmen Vitrulan an zwei Standorten in Deutschland. Durch hohe Flexibilität in der Produktion, Lagerhaltung und Logistik wird eine zuverlässige Belieferung in kürzester Zeit gewährleistet.

Exzellentes Know-how, top Serviceleistung und ein hohes Qualitätsmanagement ist das, was das Unternehmen so erfolgreich macht und die Kunden überzeugt. Im hauseigenen Trainingscenter werden ganze Gruppen von Malern aus aller Welt geschult.

Die V4heat, das dritte und noch ganz junge Standbein der Unternehmensgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Beheizung von Gebäuden zu revolutionieren und dabei die Ressourcen unseres Planeten zu schützen. Entwickelt und gefertigt werden fortschrittliche Heizlösungen unter Nutzung von Infrarottechnologie. Infrarotheizungen haben die gleiche Wirkungsweise wie die Sonne. Die Wärmestrahlung wird vom menschlichen Körper direkt in Eigenwärme umgewandelt. Bei herkömmlichen Heizsystemen muss zuerst die Raumluft erwärmt werden. Infrarotstrahlung wirkt direkt und unmittelbar auf Objekte und den menschlichen Körper. Auch Allergiker können aufatmen, da mit V4heat keine Luftbewegungen entstehen und somit kein Staub aufgewirbelt wird.

Das V4heat Heizgewebe ist ein stabiles, aber flexibles Heizgewebe auf Glasfaserbasis.
Nach dem Einbau verschwindet es unsichtbar in Decke, Wand oder Fußboden. Somit wird man beim Einrichten nicht mehr von störenden Heizkörpern eingeschränkt.

Maximale Wärmeleistung bei minimalem Stromverbrauch
Genau darauf ist das V4heat Heizsystem ausgelegt. In Kombination mit einer Photovoltaik Anlage und entsprechendem Speicher kann man sogar vollständig CO2-neutral heizen.
Die Einbindung in ein Smart Home System ist selbstverständlich. Mittels Smartphone-App kann man von unterwegs die gewünschte Temperatur einstellen - Heimkommen und Wohlfühlen!

Mehr über dieses innovative Unternehmen erhalten Sie auf der Webseite von Vitrulan www.vitrulan.com.

Auch zu sehen ist das Unternehmen Vitrulan auf WELT in der Zeit vom 2. - 6.12.2019 um ca. 19:30 Uhr.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.