Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Union Glashütte Uhren

Zeitlounge

Armbanduhren von Union Glashütte sind zeitlos, haben tradition und einen hohen Anspruch auf sich selbst.

Die Traditionsmarke Union Glashütte bietet Geschäftsmännern und Gentlemans Armbanduhren um das eigene Outfit noch etwas aufzupeppen. Auf http://www.Zeitlounge.com finden Sie tolle Armbanduhren von Union Glashütte aber auch andere Edle Uhren-Marken. Der Kaufmann Johannes Dürrstein gründete bereits 1893 die Glashütter Uhrenfabrik Union. Sein Anspruch war es Uhren mit höchster Präzision und edlem Design herzustellen. Seine Aussage war: "Uhren, die alles haben, was sie präzise und schön macht, aber nichts, was sie teurer macht." Sein Anspruch hat seit über 120 Jahren nach der Gründung noch Bestand. Auf Zeitlounge.com finden Sie unter http://www.zeitlounge.com/uhren-marken/union-glashuette/ viel Noramis, Belisar, Viro und Seris Armbanduhren mit verschiedenen Designs aber auch 1893er mit Kleiner und Großer Sekunde. Im Jahr 2000 wurde die Marke von der Schweizer Swatch Group AG aufgekauft. Die "Glashütter Uhrenbetrieb GmbH" und somit auch die "Union Uhrenfabrik GmbH Glashütte / SA" gehören jetzt zur weltbekannten Schweizer "Swatch Group AG." Die Uhrenmarke Union Glashütte verwendet nur Titan Grad 2 Legierungen mit maximal 0,30% FE, 0,25% O, 0,015% H, 0,03% N und 0.10% C. Die Bestandteile Gehäuse, Bänder und Doppel-Faltschließe mit zwei Drückern werden bei den entsprechenden Uhren aus dieser Legierung gefertigt. Diese Teile der Union Glashütte Uhren sind meist 40 % leichter als die von Stahluhren Herstellern aber ebenso hart. Titan ist gerade für Konstruktionsingenieure aufgrund seiner Eigenschaften sehr interessant. Das niedrige spezifisches Gewicht von Titan (4,51 g/cm3) ist kaum mehr als die Hälfte dessen von Stahl (7,88 g/cm3). Es ergibt sich beinahe ein ideales Zugfestigkeitsgewichts und Zugfestigkeitsverhältnis. Ein weiterer Vorteil von Titanlegierungen ist die Härte das Materials, welches zwei bis drei mal härter als Aluminiumlegierungen ist und das Ganze bei höherer Zugfestigkeit als die gewöhnlichen Stahlsorten. Die Verwendung von Titan an Stelle von Stahl ermöglicht es ohne Verlust der Zugfestigkeit eine Gewichtseinsparung von bis zu 40 %. Weitere Infos finden Sie auf Zeitlounge.com.

 

Gmbh

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.