Aktuelle Pressemitteilungen

DieWebAG

Handel/Waren/Service

Swoppster - der Gesundheitsstuhl für Kinder

Swopper, Swoppster, gesndes sitzen, Kinderstuhl, Gesundheitsstuhl,

Langes Stillsitzen führt nicht nur bei Erwachsenen zu Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten. Der neue Swoppster ist ein Bewegungsstuhl für Kinder, der Laune macht und die Sinne wach hält.

Ein wachsender Organismus braucht für eine gesunde Entwicklung viel Bewegung. Sie schult sämtliche Sinne und regt die Verknüpfung der Hirnzellen und den Wachstum des Gehirns an. Wer also in Bewegung bleibt, trainiert nicht nur den Rücken, sondern auch das Gehirn. Die weltweit einmalige dreidimensionale Beweglichkeit des Swoopster fördert und fordert ständige Bewegung. Er bietet wichtige Impulse für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Eine Vielzahl der Kinder im Alter zwischen 6 und 17 Jahren leidet bereits unter Rückenschmerzen. Das aktive Sitzen auf dem Swoppster stärkt die Muskulatur und förderte eine gesunde Körperhaltung. Darüber hinaus wird die Durchblutung verbessert, die Sauerstoffversorgung erhöht und somit automatisch die Konzentrationsfähigkeit gefördert.

Der Aktivstuhl ersetzt nicht das aktive Spielen am Nachmittag, doch er hilft das Defizit durch starres Sitzen in der Schule durch den ständigen Wechsel zwischen Be- und Entlastung des kompletten Muskel- und Skelettsystems auszugleichen. In vielen verschiedenen leuchtenden Trendfarben und seinem modernen Design trifft der Swoppster genau den trendigen Geschmack der Kinder und wird zum coolen Alltagsbegleiter für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Mit seiner innovativen Gestaltung und Funktionalität konnte er auch die Tester von Vergleich.org überzeugen. Aus dem Test Kinderschreibtischstühle im Mai 2016 ging der Aeris Swoppster mit einer Gesamtnote von 1,3 als Testsieger hervor.

Weitere infos finden Sie auf swopper-gesundheitsstuhl.de/swoppster/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.