Aktuelle Pressemitteilungen

ergovital-germany - ergomed GmbH

Handel/Waren/Service

Sich einen erholsamen Schlaf verschaffen mit den ergovital®-Produkten

Fortwährende Forschung und Optimierung der innovativen Produkte sind garantiert

Ergovital® ist eine Marke / ein eingetragenes Markenzeichen der ergomed GmbH mit der Hauptniederlassung in Oberdorla in Thüringen.

Die Passion des Unternehmens ist es, qualitativ hochwertige Schlafsysteme zu entwickeln, die selbst den allerhöchsten Schlafbedürfnissen Rechnung tragen. Hierbei kommen handwerkliche Präzision, ein hohes Qualitätsbewusstsein und die Kenntnisse der Komfortansprüche der Kunden zusammen. Oberste Prämisse hat selbstverständlich immer das Bedürfnis des Kunden.

Zu den innovativen und stets optimierten Schlafprodukten gehören Matratzen, Matratzen-Topper, Lattenroste und Kissen. Alle ergovital® Produkte haben eines gemeinsam: die einzelnen Komponenten und Inhaltsstoffe werden im eigenen Werk verarbeitet und unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Dazu kommt die Tatsache, dass der Vertrieb nur durch autorisierte Fachhändler erfolgt. Es gibt bereits eine große Menge Kunden, die den Produkten und damit dem Unternehmen ergomed GmbH bereits seit vielen Jahren vertrauen, was für ergovital-germany.de eine wertvolle Referenz ist.

Ein Beispiel für Fortschrittlichkeit, Komfort und Kundenorientiertheit ist die Viscoelastische Kaltschaummatratze vitalpur®, die einen besonders hochwertigen Kaltschaumträger besitzt, der aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt ist. Die Matratze passt sich optimal an die Körperkonturen an, stützt die Wirbelsäule und besitzt außerdem einen Bezug, der auch für Allergiker geeignet ist. Die Qualität dieses Produktes wurde durch das LGA-Institut mit 100 von 100 möglichen Punkten bei der Bewertung der Dauerbelastbarkeit bescheinigt.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.