Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Seegut - Meer Wurst – mehr Fisch

Fischwurst aus dem Odenwald

Aus Fisch nach traditionellem Metzgerhandwerk für übliche Wurstwaren hergestellt.

Munter wie ein Fisch im Wasser.......ist ein altes Sprichwort in dem viel Wahrheit steckt.
Denn immer mehr Menschen achten heute bewusster auf ihre Ernährung als noch vor Jahren.
Gesundheit, Geschmack und Verträglichkeit stehen im Vordergrund.
Nach mehrjähriger Experimentierphase ist es uns gelungen, eine echte Wurst-Alternative aus Fisch herzustellen.
Das innovative daran ist, das diese nicht den typischen Fischgeschmack und Geruch entwickelt, fett- und
cholesterinarm und leicht verdaulich ist. Die Seegut-Produkte erhalten außerdem keine künstlichen Konservierungs-
Farb- und Aromastoffe, keine Phospate und kein Soja. Außerdem sind sie frei von Geschmacksverstärkern,
Gluten und Lactose. Bei der Herstellung wird komplett auf Schwein-, Rind- und Geflügelanteil verzichtet.
Es werden nur frische Filets, keine TK-Ware oder Abschnitte verarbeitet. Seegut-Produkte sind daher leicht
verdaulich und bei Lactose-Intoleranz und Gluten-Allergie bestens zu empfehlen.
Weiter Infos www.seegut.com


Munter wie ein Fisch im Wasser...
ist ein altes Sprichwort in dem viel Wahrheit steckt....

Eiweiß, gesundes Fett und vieles mehr... "das ist drin" im Fisch:
Gut zu merken: See- und Süßwasserfische sind ernährungsphysiologisch hochwertige Lebensmittel. Sie haben einen hohen Gehalt an Eiweiß. Der menschliche Körper braucht Aminosäuren aus der Nahrung, die er nicht selbst produzieren kann.

Schon 200 Gramm Fisch würden den Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen an tierischem Eiweiß decken.
In Fisch finden wir auch die Vitamine B2, B6, B12, Niacin, Kalium, Phosphor, Eisen sowie das Antistressmineral Magnesium. Fisch liefert ebenso Omega-3-Fettsäuren und enthält die Nahrungseiweißbausteine Tryptophan und Tyrosin. Treyptophan ist eine Vorstufe des Serotonins, das für unsere Stimmungslage verantwortlich ist. Tyrosin hat die Eigenschaft, die seelische, körperliche und mentale Leistungsfähigkeit des Menschen zu stärken.

Unsere Vorfahren kannten zwar diese Stoffe noch nicht, wussten wohl aber schon genau, wie gesund eine Fischmalzeit ist. Übrigens: Der Seelachs, auch Köhler genannt, ist ein Verwandter des Kabeljau und hat nichts mit dem Lachs gemein, der in Flüssen laicht und erst als Jungfisch ins Meer wandert.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.