Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

screwtex-Shop für Arbeitsschutzbekleidung und Handwerkerbedarf geht online

Das münsteraner Unternehmen screwtex unterstützt seinen Vertrieb durch neuen Online-Shop. Erweitert wurde das Artikelsortiment um ruNNex Sicherheitsschuhe und Einweg-Produkte.

Die screwtex UG, ein in Münster ansässiger Spezialist für Arbeitsschutzbekleidung und Handwerkerbedarf, setzt ab sofort auf ein neues Shop-System. Umgesetzt wurde das Projekt zusammen mit dem IT-Dienstleister @ccess Datentechnik, ebenfalls mit Sitz in Münster. "Für uns war es wichtig, ein integrierte Lösung zu finden, mit entsprechenden Schnittstellen zum Warenwirtschaftssytem", verrät Wolfgang Zumdohme, Verantwortlicher für die Umsetzung des Projektes. Eingesetzt wird eine Lösung der Firma Sage, von der auch das Warenwirtschaftssystem stammt. Betraut mit der Suche nach einem geeigneten System wurde auch hier die @ccess Datentechnik. Umgesetzt wurden dabei nicht nur die Installation und die Anbindung des Shops, sondern auch der Artikelstamm wurde komplett überarbeitet und wieder importiert. Zusätzlich wurden die Artikelbilder komplett überarbeitet. "Für uns war es sehr wichtig, dass unsere Daten nur an einer Stelle gepflegt werden müssen und zwar im Warenwirtschaftssystem. Wir halten Insellösungen einfach nicht mehr für zeitgemäß.", meint Wolfgang Zumdohme," wir haben uns mehrere Systeme angesehen und das Produkt der Firma Sage als das für uns geeignetste erachtet. Die ersten Tests sind bisher sehr erfolgreich verlaufen. Zudem haben wir mit der @ccess Datentechnik einen kompetenten Partner an der Seite, der das System sehr gut kennt". Bis Mitte des Jahres will das Unternehmen den Artikelstamm von 1800 Artikeln auf 2500 Artikel erweitern. Insbesondere die Sparte Handwerkerbedarf soll deutlich erweitert werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.