Aktuelle Pressemitteilungen

SCHILDER Systeme GmbH

Handel/Waren/Service

Schutz vor Covid 19 - das sind die Maskentrends des Sommers

Türschild Shop Online - Schilder online bestellen!

Die Maskenpflicht zum Schutz vor der Ausbreitung des Virus ist Thema des Sommers. Wie die bequemsten Masken aussehen und wo man sie bekommt, erfahren Sie hier.

Wie lange die Maskenpflicht uns noch wo begleiten wird, weiß niemand. Die Regelungen der verschiedenen europäischen Staaten zum Tragen von Mund Nasen Masken sind unterschiedlich, oft sogar Sache der Regionen oder Bundesländer. Vermutlich wird es, sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben sind, trotzdem sinnvoll sein, Masken mitzunehmen. Die Frage ist nur: Welche? Wir haben verglichen und stellen vor:

1. Die selbst genähte. Eine selbst genähte Maske erfüllt den gleichen Zweck wie eine einfache Mund Nasen Maske aus dem Handel. Sie schützt nicht den Träger oder die Trägerin, sondern die Menschen, mit denen er oder sie Kontakt hat. Zur Erfüllung der Maskenpflicht ist sie grundsätzlich geeignet, es sei denn, die Regelungen dazu ändern sich.

2. Mund Nasen Schutz oder OP Masken aus dem Handel erfüllen den gleichen Zweck wie die selbstgenähten Masken. Sie schützen die Umgebung des Trägern, nicht den Träger.

3. Atemschutzmasken (FFP Masken) gibt es in drei Klassifizierungen. Für den medizinischen Bereich werden Masken ab der Klassifizierung FFP2 empfohlen, Schutz vor Viren bieten alle Varianten, Schutz für den Träger die Masken der Klassifizierung FFP3.

4. An die Klassifizierung FFP3 kommt das neueste Modell in Sachen Masken zwar nicht heran, bietet aber laut Experten mehr Schutz als die normalen Mund Nasen Masken und ist bequemer zu tragen: Die Maske aus Plexiglas. Selbstbauanleitungen für Masken dieser Art kursieren im Netz, doch gibt es auch viele Hersteller, die diese Masken nun anbieten.

Einer der Hersteller ist das österreichische Unternehmen SCHILDER Systeme GmbH, das an sich auf Türschilder aus Plexiglas spezialisiert ist. Dort hat man sich ein einfaches System überlegt, das das Tragen einer Mund Nasen Maske wesentlich komfortabler macht als das der eng anliegenden textilen Masken.

"Wir haben ein transparentes Gesichtsschutz-Visier entwickelt, das besonders einfach zu verwenden ist. Unser Gesichtsschutz funktioniert nach einem Baukasten-System. Der Kunde erhält die Einzelteile: eine Sichtscheibe, ein Stirnband und zwei seitlich individuell einstellbare Kopfbänder. Diese können sehr einfach zusammengesetzt und dem individuellen Kopfdurchmesser ideal angepasst werden", erklärt Geschäftsführer Manfred Seeleitner.

Eine weitere Besonderheit der Schutzmasken aus dem Hause SCHILDER Systeme ist die Möglichkeit auf ein individuelles Branding. So können Unternehmen für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Masken mit dem Firmenlogo bestellen. Die Masken werden in Österreich entwickelt und auch hergestellt und sind hier erhältlich: www.tuerschild.shop.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.