Aktuelle Pressemitteilungen

Medienagentur Peter Nickel

Handel/Waren/Service

Recycling - gut für Sie und gut für die Umwelt

Kurt Steding Entsorgungs GmbH

Kurt Steding Entsorgungs-GmbH, Hanau, Ruhrstraße 29

Die heutige Kurt Steding Entsorgungs-GmbH wurde 1948 von Herrn Kurt Steding unter dem Namen: " Eisen- und Metallhandel Hanau Kurt Steding KG" gegründet. Mittelpunkt des Unternehmens war der Handel mit Altmaterial und NE-Metallen. Das seit 1996 zertifizierte Familienunternehmen sortiert und behandelt auf einer Fläche von rund 5000 Quadratmetern die verschiedenen Sorten des Altmaterials. Ein fast ebenso großes Lager ist in der Moselstraße vorhanden.
Egal ob Altmaterial, Bauschutt, Gartenabfall, Metalle oder Altholz, die KURT STEDING-GMBH schafft mit einem seiner 200 Containersysteme wieder Platz in Ihrem zuhause.
Als zertifiziertes Recycling-Unternehmen garantiert KURT STEDING die fachgerechte Entsorgung bzw. Verwertung von Nicht-Eisen Metallen wie Kupfer, Aluminium, Messing und eisenhaltigen Altmetall, Guss-Abfall usw. und das zu fairen Tagespreisen und Konditionen.
Durch langjährige Erfahrung im Transport von Bau- und Großmaschinen und durch geschultes Personal garantiert KURT STEDING den sicheren Transport Ihrer wertvollen Maschinen wie Gabelstapler, Kleinbagger, Stromgeneratoren um nur einige zu nennen.
Mit entsprechendem Know-how sorgt das Unternehmen für einen reibungslosen Ablauf, unter anderem bei der Demontage und Entsorgung von Industrie- und Produktionsanlagen oder Förder- und Fabrikanlagen.
Innovativ, umweltbewusst und zukunftsweisend recycelt die KURT STEDING GmbH in verschiedenen Bereichen und unsere Umwelt liegt in guten Händen.
Mehr zu diesem Familienunternehmen finden Sie unter www.kurtsteding.de
Auch zu hören auf Radio FFH/planet radio/Harmony FM in der Zeit vom 14.-18.8.2017 von 19 - 21 Uhr

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.