Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

PVC-Tischdecken aus deutscher Produktion zum Sonderpreis

Muster

PVC-Tischdecken werden überall eingesetzt - in der Küche, im Garten und in der Gastronomie. Mit ihren ansprechenden Motiven haben sie überall Einzug gehalten.

Die PVC-Tischdecke hat sich mit ihren neuen ansprechenden Designs Deutschland zurück erobert. Über viele Jahre wurden diese abwaschbaren Tischdecken maximal auf dem Gartentisch und im Schrebergarten geduldet. Inzwischen finden Sie diese praktischen Decken wieder in der Küche, am Essplatz und auch in der Gastronomie. Die angebotene Vielfalt der Farben und Muster lässt keine Wünsche offen.
Da kommt das Angebot der Firma VENDING PLANET gerade zur rechten Zeit. Mögliche Wiederverkäufer, die mit Meterware handeln, können ihren Vorrat aufstocken und dies zu einem sehr attraktiven Preis. Der große Lagerbestand des Unternehmens VENDING PLANET soll noch vor dem Umzug in eine neue Halle verkauft werden. Daher wird die Lagerware von über 15.000 Meter zum Einkaufspreis von nur 1 Euro pro Meter verkauft. Es handelt sich um Rollenware in unterschiedlichen Längen, die Breite ist ca. 1,38 m.
Dieses interessante Angebot spricht sicherlich Marktverkäufer an, denn auf Wochenmärkten kann diese Ware mit mindestens 8 Euro bis sogar 15 Euro je Meter verkauft werden.
Der Lagerbestand bietet eine Vielfalt an Mustern, wie Retro-Optik, Comic, Blumen, Kinderzimmer-Motive u. v. m. Sie finden für jeden Raum das passende Muster.
Möglicherweise findet sich auch ein Aufkäufer, der diese Ware für den Export erwerben möchte, denn diese Ware kann weltweit angeboten werden, da es sich um Überhänge aus deutscher Produktion handelt. Die meisten Rollen haben sogar einen Vlies-Rücken. Idealerweise sollte ein Besichtigungstermin in 53619 Rheinbreitbach unter 02224-98838010 vereinbart werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.