Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

PUMA SAFTETY TECHNICS LINE – Dank naturalFLEXMOTION™ ein maximales Erlebnis an Bewegungsfreiheit

PUMA SAFTETY TECHNICS LINE

-- /via JETZT-PR/ --

Professionelle Träger von Sicherheitsschuhen haben heutzutage den Anspruch, über einen Schuh zu verfügen, der ihnen auch bei einem langen Arbeitstag nicht zur Belastung wird. Ermüdungsfreier Aktionsradius und maximaler Tragekomfort sind definitive Leistungsmerkmale eines Sicherheitsschuhs der Spitzenklasse.

Die TECHNICS LINE von PUMA SAFETY ist eine neue Generation an Sicherheitsschuhen, die sich durch eine hohe Flexibilität des Schuhs und eine spürbar leichtere Bauweise auszeichnet – ohne dabei auf Sicherheitsmerkmale zu verzichten. Die Basis für diesen neuen Premium-Sicherheitsschuh ist die naturalFLEXMOTION™-Sohlenarchitektur. Die Kombination enorm weicher und dämpfender Materialien in der Zwischensohle und einer hochflexiblen PU-Laufsohle, schafft eine hohe und belastungsminimierende Bewegungsfreiheit des Fußes.

Das neuentwickelte Wafer-Profil der Laufsohle bietet bestmöglichen Grip, vor allem auch auf glatten Industrieböden in Fertigungs- und Produktionsbereichen. Auf diesen Oberflächen zeigt diese neue Laufsohlen-Technologie, welchen Halt sie ihrem Träger bietet. Selbst bei angefeuchteten Oberflächen ist die Gefahr des Rutschens deutlich reduziert.

Der Leisten der TECHNICS LINE-Schuhmodelle wurden nach den neuesten ergonomischen Erkenntnissen für einen modernen und universell einsetzbaren Sicherheitsschuh entwickelt. Ein besonderes Augenmerk lag dabei in der Entwicklung der TECHNICS LINE-Damenmodelle, da der weibliche Fuß eigene Anforderungen an die Passform eines High-End-Sicherheitsschuhs stellt.

Oberste Priorität eines Arbeitsschuhs bleiben jedoch die Sicherheitsmerkmale. Die TECHNICS LINE-Modelle bieten einen neu konzipierten FAP-Durchtrittschutz, eine High-Tech-Fiberglas-Zehenschutzkappe bei den Herren-Modellen (Stahlkappe bei den Damen-Modellen), einen abriebresistenten Vorderkappenschutz und das integrierte iCELL-Element für eine ausgezeichnete Dämpfung gegen Stöße im Fersenbereich des Fußes.

Zusätzlich verfügen alle Modelle über ESD-Schutz und das von PUMA SAFETY bewährte ever-cushion® BA Fußbett für eine behutsame Ummantelung der Fußsohle und eine optimale Belüftung sowie die Ableitung von Feuchtigkeit im Schuhraum.

Die TECHNICS LINE-Modelle erscheinen im einzigartig sportlich-dynamischen PUMA SAFETY-Design und machen sie zu etwas Besonderem in der Welt der Sicherheitsschuhe. So mancher Träger oder Trägerin behält diese Arbeitsschuhe auch in seiner Freizeit am Fuß.

Vier Herrenmodelle, je zwei S1P und zwei S3-Varianten in den Größen 40 bis 49 sowie vier Damenmodelle (Größe 36 bis 42, ebenfalls zwei S1P-Modelle und zwei S3.Modelle) umfassen die TECHNICS LINE-Reihe, die ab Anfang September 2015 an den Handel ausgeliefert wird.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.