Aktuelle Pressemitteilungen

KIM Krick Interactive Media GmbH

Handel/Waren/Service

Profi-Detektivausrüstung vom Detektei-Schutzdienst-Shop

Wer an Informationen herankommen möchte, welche nicht für das eigene Auge oder die eigenen Ohren bestimmt sind, kommt an einer bestimmten Technik nicht vorbei.

Die Rede ist von Spionageartikeln, welche über http://www.detektei-schutzdienst-shop.de/ erworben werden können. Egal ob Profi oder selbst ernannter Hobbydetektiv, jeder benötigt für die eigenen Aufgabenbereiche ein entsprechendes Equipment. Das Arsenal für Detektive ist wesentlich umfangreicher als bei Privatpersonen, welche einmal lauschen möchten, was hinter ihren Rücken in der Familie gesprochen wird. Schon für kleines Geld gibt es Aufnahmegeräte, welche versteckt in der eigenen Wohnung platziert werden können. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Aufnahme abgehört und einige Personen haben dadurch eine große Überraschung erlebt. Etwas kostenaufwendiger wird es, wenn neben dem Ton noch ein Film aufgezeichnet werden soll. Spionagekammras sind heutzutage so klein, dass diese sehr gut versteckt werden können und die Chance einer Entdeckung ist sehr gering.

Auf der anderen Seite der Spionagegeräte gibt es auch Produkte, welche zum Abhörschutz eingesetzt werden. Die unter http://www.detektei-schutzdienst-shop.de gekauften Wanzensuchgeräte werden in den meisten Fällen von Firmen eingesetzt, um ihre Konferenzräume nach Abhörgeräten abzusuchen. Auf diesem Weg soll sichergestellt werden, dass keine fremden Personen betriebsinterne Informationen erhalten. Gelangen geheime Daten in die fremden Hände, kann es für eine Firma ein enormer wirtschaftlicher Schaden bedeuten. So ein Suchgerät kann auch bequem in der eigenen Tasche mitgeführt werden und jeder Ort, an dem sich die betreffende Person aufhält, kann nach heimlich versteckten Wanzen suchen. Bei Bedarf wird nur ein stiller Alarm ausgelöst und dadurch können gefakte Informationen herausgegeben werden, ohne dass der Spion etwas merkt. Im privaten Bereich der normalen Bevölkerung sind diese Geräte kaum zu finden, denn wer vermutet schon, dass er abgehört wird.

Zur Sicherheitstechnik gehören auch verschiedene Arten von Abwehrsprays. Besonders Frauen fühlen sich etwas sicherer, wenn sie wissen, sie können sich gegen einen kräftigeren Angreifer zu Wehr setzen. Natürlich sollte bei Bedarf der Spray schon griffbereit in einer Seitentasche gehalten werden. Es bringt nichts, wenn bei einem Übergriff erst in der Handtasche nach dem Verteidigungsmittel gesucht werden muss. Wichtig zu wissen ist auch, dass diese Abwehrsprays nur in Notsituationen eingesetzt werden und nicht zum Angriff bei Überfällen angewendet werden dürfen, denn diese Handlung ist strafbar.

Es gibt auch eine interessante Technik für Kinder. Der Personenalarm "Schutzhund Rocky wird einfach am Gürtel befestigt und durch Ziehen wird in einer Notsituation ein Alarm ausgelöst. Die Idee, welche dahinter steckt, ist die, es sollen Passanten auf die Situation aufmerksam gemacht werden und die Angreifer in die Flucht schlagen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.