Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Praktische Verpackungsideen für die Faschingszeit und den Valentinstag

Faschingskrapfen

Über das Jahr verteilt finden sich zahlreiche saisonale Aufhänger zur Steigerung des Umsatzes in Gastronomie und Lebensmittelhandel, so auch in der Faschingszeit und zum Valentinstag

Kaum hat das neue Jahr begonnen, stehen bereits die ersten Saisongeschäfte ins Haus. Die Karnevals- und Faschingszeit hat zwar bereits im November des Vorjahres begonnen, aber hat Ende Januar, bzw. Anfang Februar ihren Höhepunkt. Und auch die Gastronomie, oder gerade der Bereich der Bäckerei und Konditorei sind voll in diese Entwicklungen eingespannt, denn was gehört mehr zum Fasching als der obligatorische Berliner, oder je nach Region die Krapfen und Pfannkuchen oder auch Donuts, die ebenfalls mit vielen verschiedenen Glasuren oder Füllungen angeboten werden. Und um dem Kunden natürlich auch den Transport der leckeren Köstlichkeiten zu ermöglichen, stehen den Bäckern zahlreiche praktische Verpackungen zur Verfügung.
So gibt es Berlinerkartons oder Krapfenboxen aus umweltfreundlichen Materialien ( Hartpapier, Pappe) zur Verfügung, oder auch Klarsichtboxen für Berliner, Krapfen und Donuts, in denen den Käufern die Möglichkeit des Blicks auf die kleinen Kunstwerke ermöglicht wird. Parallel hat man mit diesen hochwertigen Bäckereiverpackungen auch die Möglichkeit, den eigenen Qualitätsanspruch zu unterstreichen, und somit jeden Kunden für das eigene Unternehmen Werbung tragen zu lassen.
Gleiches gilt eigentlich auch für den Valentinstag, denn nicht nur der Schmuckhandel oder die Floristen können geschäftlich vom Tag der Verliebten profitieren. Auch die Bäcker und Konditoren finden am 14. Februar einen guten Ansatz zum erträglichen Saisongeschäft. Herzförmige Kuchen oder liebevolle Cupcakes können genauso ein Liebesbeweis sein, wie ein Strauß Rosen oder eine Halskette.
In diesem Sinne können wir nur allen Bäckern ond Konditoren einen guten Jahresstart und gute Geschäfte wünschen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.