Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Pack4Food24.de baut Standard Liefergebiet in Europa weiter aus

Pro DP Verpackungen in Europa

Das B2B Bestellportal der Pro DP Verpackungen bietet ab sofort auch Kunden aus Tchechien und Polen die Möglichkeit der direkten Onlineorder.

Pack4Food24.de ist das eigens geschaffene B2B Onlineportal zur Sortimentsübersicht und unkomplizierten Bestellung des Großhandels- und Serviceunternehmens Pro DP Verpackungen. Beide Unternehmensformen stehen für eine ideale Verknüpfungen der Möglichkeiten eines Onlineshops mit den Kompetenzen eines stationären Großhandels, und sind seit vielen Jahren eine leistungsfähige und vielseitige Adresse für Kunden aus Gastronomie, Imbiss, Hotellerie und Lebensmittelhandel in Deutschland und Europa.
Um auch online die logistischen Möglichkeiten bieten zu können, von welchen Großhandelskunden im stationären Geschäft profitieren, wird das Standard Liefergebiet des Onlineportals Pack4Food24.de stetig erweitert. Neben dem bekannten deutschsprachigen Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz, können seit Ende 2016 auch Kunden aus Italien, Spanien, Frankreich, Luxenburg, Belgien, der Niederlande und Dänemark direkt auf das riesige Angebot an Einwegverpackungen, To Go Lösungen, Einweggeschirr, Tischprodukten, sowie professionellen Hygiene- und Reinigungsartikeln zugreifen. Aktuell wurden die Versandländer noch einmal um Polen und Tchechien erweitert, was somit alle Nachbarländer Deutschland komplettiert.
Auch wenn der Onlineshop auf Grund der meist selbsterklärenden Produktspezifikationen im Bereich der Serviceverpackungen und EInweglösungen vorwiegend in deutsch geführt wird, haben die internationalen Kunden dennoch die Möglichkeit auf einen englischsprachigen Mitarbeiter im Kundenservice des Unternehmens zurück zu greifen, denn "We speak English" wird in den Expansionsbestrebungen des Großhandelsprofis natürlich groß geschrieben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.