Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Nicht nur zum Karneval - Praktische Verkaufsverpackungen für Berliner, Krapfen, Pfannkuchen und Co

Berlinerverpackungen bei Pro DP Verpackungen

In der Faschingszeit sind die süßen kleinen Kerlchen mit verschiedenen Füllungen und Glasuren der absolute Renner. Aber auch Donuts und Cupcakes werden bei den Narren immer beliebter.

Die 5 Jahreszeit, wie der Karneval und Fasching auch gern einmal genannt wird, beginnt ja eigentlich bereits am 11.11., aber zur Hochform laufen die Närrinen und Narren meist erst im Januar und Februar des Folgejahres auf.
Neben Kamelle, Sekt und Prosecco sind aber gerade Pfannkuchen, Krapfen oder Berliner, wie sie je nach Region genannt werden, nicht weg zu denken. Auch wenn ein alter Faschingsbrauch darin besteht, dem einen oder anderen Kollegen, Bekannten oder Freund ein mit Senf gefülltes Exemplar unterzujubeln, so sind die süßen Teiglinge doch meist für den Genuss auf Faschingsveranstaltungen, aber auch in Büro, Schule oder einfach beim familiären Kaffeetrinken gedacht. Immer häufiger sind dort auch die entfernten Verwandten des Pfannkuchens zu finden, denn Muffins, Cupcakes und Donuts werden nicht nur auf grund der Gestaltbarkeit mit Füllungen und Glasuren immer beliebter.
Für Bäcker, Konditoren und Backshops bedeutet die Karnevalszeit Hochkonjunktur, und natürlich benötigt man für den Verkauf der süßen Spezialitäten auch passende Verpackungen.
Hier kommen Spezialisten für Einweglösungen im Bäckereibedarf und Konditoreibedarf wie die Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera in Thüringen ins Spiel. Im breiten Sortiment des Großhändlers, welches auch bäckerfreundlich 24 Stunden am Tag online im eigens eingerichteten Onlineshop Pack4Food24.de bestellt werden kann, finden Bäckereien, Konditoreien, Backshops und Confiserien praktische Berlinerkartons, Krapfenboxen, Donutblister, sowie fettdichte Faltenbeutel, welche besonders für glasierte Produkte geeignet sind.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.