Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Moselweine zu günstigen Preisen online kaufen

Die namhafte, private Kellerei Franz-Wilhelm Langguth Erben besteht schon seit 1789. Eine ausgezeichnete Lage, direkt an der Mosel garantiert Weine exzellenter Qualität.

Feinste Rebsorten, sowie eine ausgesprochen gute Lage sind auf diesem Weingut vereint und ermöglichen eine Herstellung von erstklassigen Weinen. Schon lange ist der Name Franz-Wilhelm Langguth-Erben unter Weinkennern ein Begriff, bei dessen Erwähnung man in ehrfürchtige und bewundernde Gesichter blickt. Mittlerweile sind die Weine der Kellerei auch über die deutsche Grenze hinaus bekannt und beliebt. Im Online-Shop werden aber nicht nur die eigenen Weine, sondern genauso jene aus dem deutschen Traditionshaus H. Sichel und Söhne angeboten.
Die Erben Spätlese des Betriebes ist schon lange mehr als nur legendär. Verantwortlich dafür sind vor allem die langjährige Erfahrung, sowie großes Fachwissen und Engagement.

Auch wenn der Weineinkauf über das Internet eine echte Vertrauensfrage bedeutet, bietet das Unternehmen sein gesamtes Sortiment auch online an. Die Kellerei gehört zu den größten Weinanbietern im globalen Wettbewerb. Ein schnelles und einfaches finden der gewünschten Sorte ist durch ein innovatives Suchsystem mit nur wenigen Klicks möglich. Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und eine sorgfältige Auswahl an Weinen sind die Hauptgründe, aus denen Kunden auf genau diesen Online-Shop setzen. Auch wird eine Beschreibung zu Wein und Region mitgeliefert.

Außerdem wird das Sortiment durch zahlreiche Angebote der Firma Berliner BärenSiegel ergänzt. F. W. Langguth Erben ist als Weinbauer weltweit aktiv und hat so die Möglichkeit alle angebotenen Weine mitzugestalten.

Weinliebhaber und andere Interessenten sind auf der Webseite www.langguth.de genau an der richtigen Adresse. Dort stehen ausführliche Informationen zu Unternehmen und Produktpalette bereit.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.