Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Mobiler Etikettendrucker Brady BMP61 mit großem Etikettensortiment

Mobiler Etikettendrucker Brady BMP61 mit großem Etikettensortiment

Der Brady BMP61 ist ein mobiler, wie auch ein PC-Etikettendrucker mit einem großem Etikettensortiment. Haupteinsatzgebiete sind industrielle Kennzeichnungen und Kennzeichnungen im Laborbereich.

MAKRO IDENT stellt den Etikettendrucker Brady BMP61 vor, für den mobilen Einsatz und den Einsatz für PC, Notebook und Handy. Für diesen Drucker läuft bei MAKRO IDENT derzeit eine 20% Sonderrabatt-Aktion, vorausgesetzt es werden 4 Etikettenrollen für diesen Drucker mitbestellt.

Flexibilität ist das große Plus des Brady Etikettendruckers BMP61. Es handelt sich hier um einen sehr leistungsstarken und robusten Etikettendrucker für Industrie- und Laborumgebungen. Er kann als mobiler Etikettendrucker und als PC-Drucker eingesetzt werden, wie auch über Handy oder Tablet bedient werden. Hierfür muss allerdings zusätzlich eine WLAN-Karte mitbestellt werden.

Der Brady BMP61 wird von vielen Anwendern entweder für Einzelanfertigungen oder auch für tägliche und regelmäßige Druckanforderungen - von 10 bis 750 Etiketten pro Tag - eingesetzt. Für den BMP61 ist ein sehr umfangreiches Etikettensortiment mit verschiedenen Materialien und unterschiedlicher Eigenschaften bei MAKRO IDENT erhältlich. Aufgrund des sehr großen Etikettensortiments wird auch eine große Palette an Kennzeichnungen abgedeckt, die in einem Unternehmen und im Labor anfallen.

Entwickelt wurde der Brady BMP61 vorwiegend für die Kennzeichnung in Labor und Industrie. Darunter fallen die komplette Laborproben-Kennzeichnung, die Sprach- und Datenkommunikation, Elektrik, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung im Innen- und Außenbereich, Kennzeichnungen im Lager und allgemeine Kennzeichnungen.

Wie bereits erwähnt, gibt es ein sehr umfangreiches Etikettensortiment, dass für die Brady-Drucker üblich ist. Verfügbar sind zuverlässige, robuste und haltbare Materialien in verschiedenen Breiten von 6 mm bis 50,8 mm. Im Sortiment befinden sich Etiketten für Objektträger, Ampullen, Röhrchen etc., Kabeletiketten, Etiketten für Schalttafeln, Klemmblöcke, Patch-Panels, auch Schrumpfschläuche, Etiketten für Bedienfelder und elektronische Schalttafeln, selbstlaminierende Kabel- und Laboretiketten, , Materialien für die verschiedensten Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen und viele andere Materialien, die für die Bereiche in Industrie und Labor unerlässlich sind.

Verarbeitet werden vom Brady Etikettendrucker BMP61 vorgestanzte Etiketten, wie auch Endlos-Etikettenbänder. Der stabile Thermotransferdrucker verfügt - wie alle Brady Kombidrucker - über eine USB-Schnittstelle. Der BMP61 ist daher auch als selbständiger PC-Drucker einsetzbar. Mittels der optional erhältlichen WLAN-Karte ist der Etikettendrucker als Handy-Drucker zu verwenden. Auch über ein Tablet können Etiketten erstellt werden und - über WLAN - die Daten an den BMP61 - zum Drucken - übertragen werden.

Jede Etikettenrolle und Farbbandkassette ist mit einem Chip ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass der Drucker sich selbst kalibriert und einstellt, nachdem die Materialien in den Drucker hinein gegeben wurden. Einfach Rolle oder Farbbandkassette einlegen und mit dem Drucken loslegen. Der Drucker erkennt die jeweiligen Materialien selbständig und weiß, welche Einstellungen er vornehmen muss, um ein perfektes Druckergebnis für den Anwender zu erzielen.

Die jeweils passende Etiketten-Software Brady-Workstation ist immer mit im Lieferumfang dabei. Für den BMP61 als Handydrucker gibt es die Brady SoftwareApp Express-Label. Die Etiketten-Software Brady Workstation PWID-Suite ist im Drucker-Set für das Arbeiten am PC mit dabei. Diese lässt sich nahtlos in Microsoft Office, AutoCAD-Anwendungen und andere Programme integrieren. Mit ihr können viele weitere Funktionen für die verschiedensten Kennzeichnungen wahrgenommen werden.

Der Brady BMP61 verfügt über verschiedene Druckfunktionen wie z.B: Druckvorschau, Serialisierung, Zeit-/Datumsstempel, feste Länge, Spiegeln, Vertikaldruck, Drehen, Umkehren, automatisches Format, mehrere Kopien, Banner (Querformat und Hochformat), Rahmen, Testausrichtung (horizontal und vertikal), Listenfunktion, Download von Grafiken usw. Die Barcodes Code 39 und Code 128 sind standardmäßig enthalten, wie auch eine Symbolbibliothek mit 450 verschiedenen Symbolen aus den oben genannten Bereichen.

Wer andere Barcodetypen oder 2D-Codes drucken möchte, der nimmt das Drucker-Set mit der Etiketten-Software Brady-Workstation PWID-Suite. Darin enthalten sind alle gängigen Barcodes und 2D-Codes, Vorlagen von allen erhältlichen Etiketten, Excel-Import, Batch-Druck und viele andere Features für den professionellen Etikettendruck am PC.

Aufgrund des großen beleuchteten grafischen LC-Displays kann mit dem Drucker auch in dunkleren Umgebungen mobil gearbeitet werden. Eine Schneidevorrichtung für Endlos-Etikettenbänder ist mit integriert, wie auch eine QWERTZ-Tastatur mit einigen Funktionstasten für die einfache Texteingabe mit Sonderzeichen und Symbolen.

Der Etikettendrucker BMP61 wird mit einem Hartschalenkoffer geliefert, der innen mit Schaumstoff ausgestattet ist, damit Drucker, Zubehör und Etiketten gut geschützt sind. Im Lieferumfang ist außerdem standardmäßig ein wiederaufladbarer Li-Ion-Akku, eine Etikettenkassette mit passendem Farbband, ein USB-Anschlusskabel mit EU-Netzteil und -kabel, der Brady Workstation BASIC-Suite, einer Produkt-CD mit Handbuch und der CD mit den entsprechenden Druckertreibern enthalten.

Weitere Sets gibt es mit der Brady-Workstation PWID-Suite für erweiterte Funktionen und Anforderungen, außerdem ein Set für den elektrischen Bereich und für die Sprach- und Datenkommunikation. Weiteres Zubehör kann mit bestellt werden.

Weitere Informationen zum mobilen Etikettendrucker Brady BMP61 sind unter folgendem Link zu finden:
www.makroident.de/brady-drucker-mobil/brady-bmp61.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.