Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Mit Quinta und ESET sicher ins neue Jahr

Mit Quinta und der neuen ESET Protect Platform ins neue Jahr

Jena, 31. Dezember 2022 - Der Spezialdistributor Quinta GmbH setzt bei Software Sicherheitslösungen weiter auf den langjährigen Partner ESET.

Die Unternehmen Quinta und ESET sitzen nicht nur in der gleichen Stadt: Jena. Sie verbindet auch eine lange freundschaftliche Zusammenarbeit und Kooperation: mittlerweile seit knapp 12 Jahren.

Die sich stark und schnell veränderne Online-Welt eröffnet viele neue Möglichkeiten. Leider steigen aber auch die Gefahren und Sicherheitslücken in den Systemen.

ESET, mit Hauptsitz in der Slowakei, ist seit über 30 Jahren im Security Markt aktiv. Seitdem werden Endpoints, Unternehmensdaten und Nutzer mit der vielfach ausgezeichneten, mehrschichtigen Technologie von ESET geschützt. Die neue ESET PROTECT Plattform bietet leistungsstarke Cybersecurity und lässt sich ganz einfach für den Business Nutzer installieren, sowie nach Bedarf via Cloud- oder mit der effizienten On-Premises-Konsole verwalten.

"ESET hat sich über die vielen Jahre unserer Zusammenarbeit technologisch immer weiter mit dem Markt entwickelt. Die Lösungen sind hervorragend an die aktuellen und zukünftigen Gefahren angepasst und können individuell auf die Kundenanforderungen zugeschnitten werden. Dabei ist es unerheblich, ob der Nutzer die traditionellen on-premise Lizenzen benötigt oder lieber alles in der Cloud abwickelt. ESET hat für alle eine Lösung", sagt Matthias Pohl, Sales Director bei der Quinta GmbH, dem längjährigen zertifizierten Partner von ESET.

Sämtliche ESET Lösungen können gewohnt per Angebot über die gewohnten Direktkontakte bei Quinta erstellt und bezogen werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.