Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Mit der richtigen Apotheke sicher durch Herbst und Winter

Gerade jetzt, wo der Herbst sich mit kaltem Wind und Regenwetter meldet, sollte die Hausapotheke entsprechend gegen Erkältungskrankheiten ausgerüstet werden.

Vor allem Husten, Schnupfen und Halsschmerzen treten vor allem zu dieser Jahreszeit häufig auf und können bei frühzeitiger Behandlung mit einfachen Hausmitteln oft bekämpft werden, bevor eine richtige Erkältung ausbricht. Besonders geeignet ist hierfür ein Inhalator, der einfach mit kochendem Wasser und Inhalationskonzentraten wie z. B. ätherischen Ölen benutzt wird. Die wohltuenden warmen Dämpfe befreien sofort Hals und Nase, die Schleimlösung wird vereinfacht. Eine solche Behandlung ist auch besonders gut für Kinder geeignet.

Biochemie und Schüßler Salze

Wer sich von vorneherein gegen Krankheiten wappnen möchte, versucht sein Immunsystem zu stärken. Ein gesunder Körper ist schließlich wesentlich weniger anfällig für Infektionen und Erkältungen. Die Biochemie ist ein Weg der homöopathischen Behandlung, gehört also zu den alternativmedizinischen Behandlungsweisen. Grundannahme ist das Ähnlichkeitsprinzip, das Simile-Prinzip. Dieses besagt, dass das eingenommene Mittel bei kranken Menschen genau die Symptome bekämpft, die es bei gesunden Menschen hervorruft. Heinrich Wilhelm Schüßler nahm ebenfalls an, dass Krankheiten durch einen ausgewogenen Mineralstoffhaushalt innerhalb der Zellen vermieden werden könnten, er grenzte sich jedoch eindeutig von der Homöopathie ab, da die Ergebnisse seiner Behandlungsmethode nicht auf das Simile-Prinzip sondern auf biochemische Vorgänge im menschlichen Organismus zurückzuführen seien. Er entwickelte die Schüssler Salze, homöopathisch aufbereitete, also potenzierte (hochverdünnte) Mineralsalze. Es gibt heutzutage 12 Funktionsmittel und 15 Ergänzungsmittel. Die Behandlung mit den Mineralsalzen ist also eine ganzheitliche Behandlungsweise, die auf Ausgewogenheit des Körpers ausgerichtet ist. Lassen Sie sich beraten, um die richtige Kombination an Salzen und die entsprechende Dosierung zu erfahren.

Schlafsterne BMP

Wer eine wirksame und gut verträgliche Einschlafhilfe benötigt, dem werden oft Schlafsterne BMP der Firma Retorta GmbH empfohlen. Sie sind rezeptfrei erhältlich und wirken durch eine natürliche Kombination aus Baldrian, Melisse und Passionsblume. Die Einnahme von Schlafsternen sorgt zudem noch für die Zunahme von Ausgeglichenheit.

Scheidentrockenheit

Die meisten Frauen kennen das Problem, welches oft mit der Schwangerschaft, den Wechseljahren, einer Operation oder der Einnahme "der Pille" einhergeht. Hier sollte unbedingt Abhilfe geschaffen werden, da ein gestörter Haushalt der vaginalen Feuchtigkeit sogar das Risiko einer Pilzinfektion erhöht.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.