Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

luftpolster-versandtaschen.org - Boom des Onlinehandels stärkt Nachfrage an Luftpolstertaschen

luftpolster-versandtaschen.org

20.09.2016. Immer mehr Unternehmen und Privatleute brauchen wattierte Umschläge für den Versand. Das online Portal luftpolster-versandtaschen.org bietet hierzu ein umfangreiches Sortiment an.

Ob Bücher, CDs, Technik, Kleidung oder sogar Lebensmittel: Der Onlinehandel erfreut sich wachsender Beliebtheit. Jeden zehnten Euro verdienen die deutschen Einzelhändler inzwischen auf diese Weise. 2015 belief sich der Umsatz im Onlinehandel nach Angaben des Branchenverbandes HDE auf fast 42 Milliarden Euro. Und Experten sagen diesem Absatzweg weiterhin ein starkes Wachstum voraus. Gleichzeitig verkaufen immer mehr Privatpersonen Waren per Internet. Das alles lässt auch die Nachfrage nach Verpackungen wie beispielsweise Luftpolstertaschen und Luftpolsterversandtaschen anziehen.

Das spürt auch das Leverkusener Unternehmen Kartonage.net. Dies hat sich auf den Versand von Luftpolsterversandtaschen und anderen Verpackungen spezialisiert. Mit Erfolg: Schließlich gilt es bei vielen Produkten, Frachtschäden zu vermeiden. Das tut Not. Denn mittlerweile werden viele zerbrechliche Waren wie Medikamente oder hochsensible Technik verschickt. Eine spezielle Aero-Polsterung in den Luftpolstertaschen federt die Taschen gegen Stürze, Würfe und sonstige Belastungen ab. Die Firma bietet ihre Produkte in jeglichen Größen und Formaten an.

Über Kartonage.net

Kartonage.net ist ein Onlinehändler für Verpackungsmaterial wie zum Beispiel Faltkartons, Schaumfolie, Wellpappe, Klebeband und Luftpolsterversandtaschen. Sitz des Unternehmens ist Leverkusen. Als Geschäftsführer agiert Marius Krahl. Weitere Informationen sind im Internet unter luftpolster-versandtaschen.org oder kartonage.net zu finden.

M. Krahl
M. Krahl Verpackung
Hütte 14, 51381 Leverkusen
Telefon: 021 71 / 847 53 60
Mobil: 0177 / 350 64 91
E-Mail: info@luftpolster-versandtaschen.org

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.