Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Ludwigsburger Porzellan aus der Schlossmanufaktur

Die Ludwigsburger Schlossmanufaktur stellt unvergleichliche und handgefertigte Porzellanprodukte in allerfeinster Spitzenqualität her.

Im malerischen Residenzschloss enstehen unikate Kunstwerke aus weißem Gold.

Seit 1758 wird in der Ludwigsburger Schlossmanufaktur hochwertiges Porzellan das Kunsthandwerk der Porzellanherstellung gepflegt. Auch heute enstehen mit viel Leidenschaft und Fingerspitzengefühl echte Einzelstücke, gehobener Lebensstil, Kulturgut mit steigendem Wert.
Porzellan aus der Schlossmanufaktur zeichnet sich immer durch handwerkliche Kunstfertigkeit aus, sämtliche Stücke werden nur von Hand geformt und bemalt. So erkennt der Kunde in jedem Werk die Handschrift des Kunsthandwerkers.

So zählt die Porzellanmanufaktur im Schloss Ludwigsburg auch bis heute zu den bedeutendsten ihrer Art in Europa. Die Manufaktur kombiniert traditionelle Produktlinien mit modernen Porzellandesigns, so findet jeder genau das passende Stück.
Ob Kaffeegeschirr, Zuckerdosen oder einfach Zierporzellan, jedes Werk aus der Schlossmanufaktur ist immer ein kostbares Einzelstück das auch in kommenden Jahren seinen hohen Wert erhalten wird.

Entdecken Sie den Zauber des weißen Goldes, die Farbkraft der handgemalten Dekors, die feine Ausprägung der filigran gesetzten Reliefs. In der Ludwigsburger Schlossmanufaktur hat man sich dieser reichen Tradition verpflichtet, die man auch in den Statuten schriftlich festgelegt hat.

Seit 1947 wird die Ludwigsburger Schlossmanufaktur als eingetragenes Markenzeichen verwendet und bei Käufern und Liebhabern in der ganzen Welt geschätzt. Ludwigsburger Porzellan ist nicht zu vergleichen mit den industriell gefertigten Scherben, es macht jeden gedeckten Tisch zu einem Kunstwerk.
Nehmen Sie Kontakt auf, besuchen Sie den Manufakturshop und tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt des handgefertigen Edelporzellans.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.