Aktuelle Pressemitteilungen

Eschbach & Billen Personalberatung GmbH

Handel/Waren/Service

Lassen Sie sich bei der Personalgewinnung helfen

Mit der eb-personalberatung.de sind Sie wirklich gut beraten

Sie suchen neue und vor allen Dingen qualifizierte Mitarbeiter, die in Ihrem Unternehmen tätig werden? Leider ist Ihr Zeitplan aber sehr eng gestrickt, so dass Sie sich gar nicht zu 100% auf die Personalsuche konzentrieren können. Außerdem wissen Sie, dass die Leute, die Sie am liebsten einstellen möchten, bereits "vergeben" sind. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt und Sie bereits ein Lied davon singen können, endlose Bewerbungsgespräche führen zu müssen, um am Ende doch keine Fachleute zu finden, dann sind Sie bei der eb-personalberatung.de genau richtig.

Besuchen Sie das Unternehmen einmal im Internet und lassen Sie sich von den Argumenten überzeugen. Unter www.eb-personalberatung.de finden Sie eine übersichtliche Leistungsliste des Personalberatungsunternehmens. Die Dinge, die hier aufgezählt sind, dürften Sie davon überzeugen, einmal anzurufen, wenn Sie gerade Mitarbeiter suchen.

Bei Ihrem Anruf wird ein erster Termin mit Ihnen vereinbart, bei dem Sie klar deutlich machen können, welche Fachleute Sie suchen, was diese potentiellen Mitarbeiter können müssen und so weiter. Mit diesem Wissen geht dann die eb-personalberatung.de für Sie auf die Suche. Es werden mögliche Kandidaten eingeladen, Bewerber in geeigneten Auswahlverfahren ausgesiebt und auch bereits fest angestellte Arbeitnehmer werden angesprochen. Nachdem am Ende eine Handvoll Bewerber übrig ist, kommen Sie dann wieder ins Spiel, um die letzte Entscheidung zu treffen. Die ganze andere Zeit können Sie sich weiter um Ihr Geschäft kümmern, denn die Arbeit der Personalsuche übernehmen die qualifizierten Kräfte der eb-personalberatung.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.