Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Laborproben sicher kennzeichnen für GLP-konformes Arbeiten

Laborproben sicher kennzeichnen für GLP-konformes Arbeiten

MAKRO IDENT - bekannter Anbieter für Laborkennzeichnungslösungen – bietet Etiketten und Drucker, die speziell für den Laborbereich entwickelt wurden, um ein GLP-konformes Arbeiten zu gewährleisten.

Als bekannter Brady-Distributor führt der Münchner Systemanbieter MAKRO IDENT auch die robusten und speziell für den Laborbereich entwickelten Laboretiketten von Brady zum Kennzeichnen verschiedener Laborprobengefäße. Auf Basis fundierter Materialkenntnisse und chemischer Fachkenntnisse wurden beständige Etiketten entwickelt, die sich bei der Verarbeitung und Aufbewahrung von Laborproben durch hohe Zuverlässigkeit auszeichnen.

Die Laboretiketten werden mittels nachhaltiger Produktionsprozesse hergestellt und zeichnen sich durch ihre hohe Klebkraft und Beständigkeit gegen Chemikalien sowie beim Einsatz von Autoklav-Prozessen und auch beim Einsatz in Tiefkühlumgebungen wie z.B. der Lagerung in Stickstoff bei minus 196°C aus. Die Laboretiketten lassen sich schnell und einfach anbringen.

Die Laboretiketten von MAKRO IDENT eigenen sich für globale Forschungslabore mit den Arbeitsschwerpunkten Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik. Egal ob eine Kennzeichnung von Laborproben in der Pathologie, Histologie, Chromatografie oder auf anderen wissenschaftlichen Gebieten notwendig ist – die Laboretiketten von MAKRO IDENT helfen dabei, bewährte Laborpraktiken konsequent einzuhalten.

MAKRO IDENT bietet verschiedene Materialien und Größen für den unterschiedlichsten Laboreinsatz. Die Etiketten werden zum Beispiel auf Röhrchen aller Größen, Eppendorf-Röhrchen, Objektträgern, Mikrotiterplatten, Petrischalen, Halme, Gewebekassetten usw. aufgeklebt. Die Etiketten sind überwiegend für die Verarbeitung mit einem Thermotransferdrucker geeignet – wie z.B. den im Sortiment verfügbaren Brady BMP21, BBP33, BMP51 usw. Die erhältlichen Thermotransferdrucker gewährleisten zudem eine sehr gut lesbare, kontrastreiche und sehr lang haltbare Schrift, die dank der speziellen Farbbänder von MAKRO IDENT kratz- und wischfest sind, sowie Chemikalien- und Temperatur-resistent – im Gegensatz zum Tonerpulver von Laserdruckern, der sich leicht abwischen lässt.

Laboretiketten, wie auch die Thermotransferfarbbänder von MAKRO IDENT widerstehen extremen Bedingungen, wie einer sehr langen Lagerung in Gefrierschränken oder in Stickstoff-Tanks sowie die Verarbeitung in autoklaven Prozessen und Heißwasserbädern. Weiterhin sind sie beständig gegen verschiedene Chemikalien, Reinigungsmittel und Lösungsmittel wie z.B. Xylen, Ethanol, DMSO, Seife, 10-prozetiger Säurelösungen und vieles mehr.

Auf den Laboretiketten können Texte, Grafiken und Barcodes aufgedruckt werden, um mehr Informationen auf einem Etikett unterbringen zu können. Sehr kleine Proben können mit ausführlicheren und sehr gut lesbaren Informationen versehen werden, als handgeschriebene Laborproben.

Zur Etikettenerstellung vor Ort hat MAKRO IDENT auch die passenden mobilen oder stationären Etikettendrucker für den Laboreinsatz zur Hand. Mit diesen leistungsstarken Druckern können professionelle, hoch spezialisierte Kennzeichnungsetiketten bei Bedarf direkt vor Ort gedruckt werden oder am PC. Die Drucker können in Kombination mit der im Lieferumfang enthaltenen Etiketten-Software LabelMark 6.0 STD verwendet werden.

Die Etiketten-Software LabelMark 6.0 STD hat zudem die Vorlagen aller im Sortiment erhältlichen Etiketten bereits integriert. Somit entfällt das zeitaufwendige und lästige Erstellen eines Etikettenformates. Die Software ist einfach zu bedienen. Das entsprechende Etikett wird einfach aufgerufen, und schon kann das Etikett mit gewünschten Informationen versehen und ausgedruckt werden. Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Etikettendruckern für den Laboreinsatz findet man unter www.labor-kennzeichnung.de/labor/laborkennzeichnung.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.