Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Kompetente und einfühlsame Trauerbegleitung durch das Bestattungshaus Bovensmann

Die Mitarbeiter des Bestattungshauses Bovensmann helfen Angehörigen durch die schwere Zeit der Trauer und stehen ihnen bei der Trauerarbeit und Bewältigung professionell zur Seite.

Wir beschäftigen uns heutzutage in unserem modernen Leben kaum noch mit dem Tod, Themen wie Tod und Trauer werden in der so genannten Spaßgesellschaft weitgehend verdrängt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass wir nicht auf die Situation vorbereitet sind, die eintritt, wenn ein geliebter Mensch, oftmals völlig unerwartet, von uns geht. Auch die Gefühle, mit denen wir dann konfrontiert sind, stellen häufig eine Überforderung dar und führen zu Ratlosigkeit oder gar Hilflosigkeit.

Leider wird man als Trauernder von seinem Umfeld oftmals als Belastung oder vielleicht sogar als Störfaktor wahrgenommen. In den meisten Fällen erhalten Trauernde von ihrem Umfeld wenig oder zumindest nicht genug Unterstützung, auch wenn sie diese dringend brauchen. Diese Unterstützung können die geschulten Mitarbeiter des Bestattungshauses Bovensmann gewährleisten. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass Trauer zugelassen und durchlebt werden muss, damit Angehörigen das Loslassen und Abschiednehmen überhaupt möglich ist und sie anschließend neue Kraft schöpfen können.

Beratung und Begleitung in der Trauer wird vom Bestattungshaus Bovensmann als ganzheitlicher Prozess verstanden. So wird beispielsweise eine Auswahl an Büchern bereitgehalten, die als Ratgeber dienen und den Trauernden eine Hilfe sein sollen. Um die Suche nach einem passenden Trauerspruch einfacher zu gestalten, wird auf der Webseite des Bestattungshauses eine Sammlung schöner Gedichte und Zitate zu den Themen Trauer, Tod und Abschiednehmen zur Verfügung gestellt. Die Sammlung sowie alle weiteren Informationen zur Trauerbegleitung finden sich unter www.bovensmann.com.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.