Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Kiwa und Primara auf der MEDICA - Weltforum für Medizin

Die Primara Test und Zertifizier-GmbH ist gemeinsam mit Kiwa auf der Medica vertreten

MEDICA, Europas größte Medizinmesse mit rund 5100 Ausstellern aus 70 Nationen, findet vom 12. bis 15. November 2018 in Düsseldorf statt.

Auch in diesem Jahr setzt die Messe ihre internationale Initiative mit einem riesigen Innovationsangebot im medizinischen Bereich fort.

Sechs Foren, mehrere Konferenzen und Sonderschauen sind geplant, um den Austausch zwischen Fachleuten und Experten auf diesem Gebiet zu fördern.

Auf der Messe sind Unternehmen von internationalem und nationalem Rang vertreten. Ihre Portfolios umfassen alles von der Medizintechnik bis zur Diagnostik, von der Physiotherapie bis zu medizinischen Dienstleistungen und vieles mehr.

Kiwa und Primara Test- und Zertifizier-GmbH sind für die gesamte Dauer der MEDICA auf dem Stand E83 - Halle 3 vertreten.

Am Stand treffen Sie auf unsere Expertinnen und Experten aus dem medizinischen Bereich. Sie werden von Ihnen, je nach Bedarf, auf Englisch, Italienisch, Französisch und Deutsch betreut.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Professionalität und unsere Kompetenz im medizinischen Bereich anbieten zu dürfen.

Kiwa verfügt über eine umfassende und fundierte Erfahrung im Bereich der Medizinprodukte, mit Tausenden von Produkten, die bereits in mehr als 20 Jahren Tätigkeit zertifiziert wurden und alle notwendigen Dienstleistungen bieten, um vollständige Antworten und zuverlässige Informationen über die Zertifizierungsdienste für Medizinprodukte zu erhalten.

Primara, Neuzugang der Kiwa Gruppe, als ZLG-anerkanntes und DAkkS-akkreditiertes Labor für Sicherheitsprüfungen von aktiven Medizinprodukten, IVD-Geräten und aktiven implantierbaren Medizinprodukten, freut sich, unser Dienstleistungsangebot für Sie in diesem Bereich zu erweitern.

Das Expertenteam von Primara und Kiwa freut sich, Sie in Düsseldorf am Stand E83 - Halle 3 begrüßen zu dürfen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.