Aktuelle Pressemitteilungen

Kids-Inhouse

Handel/Waren/Service

Kindermode von Markenherstellern zu Schnäppchenpreisen

Kids-Inhouse-Sale: Kinder- und Babykleidung zu Schnäppchenpreisen online beim Fachhändler bestellen.

Im Kids-Inhouse Online-Store hat der große Summer Sale begonnen. Kunden erhalten ab sofort Kinderbekleidung von renommierten Herstellern mit einem Nachlass von bis zu 50 Prozent. Aber nicht nur der Preis ist nahezu unschlagbar, auch das Aussehen und die Qualität überzeugen jeden Kunden.
Die Markenkleidung für Mädchen, Jungen und Babys ist praktisch, bequem und absolut kindergerecht. Marken, wie Blutsgeschwister Kids, Blue Effect, MaxiMo, Chipie und Week-end á la mer, kombinieren trendige Muster mit bestem Tragekomfort.
Die breite Produktpalette beinhaltet beispielsweise Sweatshirts, Röcke, Pullover, Regenkleidung, Strumpfhosen, Haarbänder, Jacken und Kleider. Abgerundet wird das hochwertige Sortiment mit liebevollen, handgefertigten und personalisierbaren Accessoires, wie zum Beispiel Kinderbilder und Krabbeldecken. Je nach Bedarf können einige Artikel mit dem Namen, bzw. den Initialen des Kindes, versehen werden. Somit eignen sich diese Produkte auch hervorragend als Geschenk zum Geburtstag, zur Taufe oder zu anderen festlichen Anlässen.
Beträgt der Bestellwert mehr als 30,00 Euro, so werden die Waren deutschlandweit ohne Versandkosten verschickt. Der Rechnungsausgleich kann per PayPal, Sofortüberweisung, Rechnung oder Vorkasse getätigt werden. Ein modernes Softwaresystem ermöglicht auch Computerlaien ein schnelles Finden und Bestellen der gewünschten Kleidung. Je nach Bedarf kann die Bestellung auch telefonisch durchgeführt werden. Ein erfahrenes Service-Team unterstützt Interessenten bei der Wahl der passenden Produkte und beantwortet Fragen mit einem weitreichenden Fachwissen.
Das komplette Sortiment finden interessierte Personen auf der Webseite www.kids-inhouse.de .

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.