Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Kaffeespezialitäten-System „miniBona“ ermöglicht großen Kaffeegenuss im kleinen Unternehmen

Der Business-Profi-Automat für den kleinen Bedarf

Mit dem „miniBona“ kann Kaffeegenuss in seiner ganzen Vielfalt ab sofort auch in kleinen Unternehmen Einzug halten, für die ein eigenes Kaffeespezialitäten-System bisher kaum in Frage kam.

Osnabrück, 15. November 2012. Der neue winzige Alleskönner aus dem Hause Kaffee Partner ist speziell für Büros und Shops mit sehr wenigen Mitarbeitern entwickelt worden. Trotz äußerst platzsparender Abmessungen ist er jedoch ein vollwertiges Hochleistungsgerät, das den großen Kaffeespezialitäten-Vollautomaten von Kaffee Partner in nichts nachsteht.

Ob Boutique oder Blumenshop, ob Versicherungsagentur, kleines Büro oder Handwerksbetrieb: Weil sich ein Großsystem wegen der geringen Mitarbeiteranzahl nicht rechnet, blieb als Alternative oft nur ein Haushalts-Kaffeeautomat – mit allen Einschränkungen, die sich daraus ergeben", erklärt Oliver Böhme, Geschäftsführer der Kaffee Partner Holding GmbH. "In genau diese ‚Versorgungslücke’ stoßen wir nun mit dem Kleinsystem ‚miniBona’. Mit Ausgabemengen ab sieben Tassen täglich steht damit erstmals eine professionelle Lösung für zwei oder mehr Mitarbeiter bereit."

Profi-Ausstattung – Drink-Key-System nachrüstbar

Der "miniBona" verfügt über ein modernes, ansprechendes Design in den Farben Schwarz und Silber. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen von nur 50 x 37 x 54 Zentimetern lässt sich das Gerät in nahezu jede Betriebsküchensituation einpassen. Ein schnelles Präzisionsmahlwerk für konstant hohe Kaffee-Qualität, vorgeheizte Ventile sowie ein "Totalzählwerk" für die tassengenaue Abrechnung gehören zu den weiteren Ausstattungsdetails. Praktisch ist der klappbare Becherstand für die Befüllung von Tassen und Bechern unterschiedlicher Größe.

Das Gerät verfügt darüber hinaus über einen Festwasseranschluss, so dass das Befüllen mit Wasser entfällt. Ein Premium-Wasserfilter-System sorgt dafür, dass das Wasser nicht nur entkalkt, sondern für höchsten Kaffeegenuss optimal veredelt wird. Optional kann der Automat aber auch mit einem externen Wassertank mobil betrieben werden. Das Gerät ist im Betrieb angenehm leise und reinigt sich auf Knopfdruck selbsttätig. Ein Drink-Key-System für bargeldlose Bezahlung lässt sich auf Wunsch nachrüsten. Kunden profitieren nicht zuletzt von einer einfachen Problemhilfe dank Fernwartung und schnellen GPS-gesteuerten Einsätzen des Serviceteams.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.