Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

JUMA-KÜCHENSPECIAL: Arbeitsplatten nach Wunsch!

Beispiel JUMAnature Linie

Trendfarben bei den Küchenarbeitsplatten sind Schwarz und Weiß in hochpoliert glänzender Optik mit Tendenz zu matten Tönen.

- Trend: Cleanes Schwarz-Weiß auch bei Küchenarbeitsplatten

Arbeitsmittel, langlebiges Natursteinobjekt und Stilelement zugleich: Die Küchenarbeitsplatte! Beschaffenheit, Material und Stil einer Arbeitsplatte beeinflussen die Atmosphäre und den Look & Feel einer Küche maßgeblich. Egal ob für technikaffine Küchenliebhaber, Design-orientierte Singles und Paare oder eher praktisch orientierte Familien, JUMA bietet mit drei unterschiedlichen Produktlinien – JUMAnature, JUMAquarz und JUMAceram – Küchenarbeitsplatten in 6 verschiedenen Stärken sowie in zahlreichen Stein- und Farbtypen bei einer maximalen Länge von 3 Metern. Mit über 500 verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten bleibt bei der JUMA-Arbeitsplatte nach Maß und maximalen Individualisierungsgrad kaum ein Kundenwunsch offen.

Trendfarben bei den Küchenarbeitsplatten sind Schwarz und Weiß in hochpoliert glänzender Optik mit Tendenz zu matten Tönen. Zu den Bestsellern in Schwarz und Weiß zählen unter anderem ‚Nero Assoluto‘ und ‚JUMA Quarz Blanco Zeus‘. Die JUMA-Arbeitsplatten sind cleane, designorientierte und gleichzeitig zeitlose Eyecatcher in jeder Küche. Speziell beim trendigen Schwarz-Weiß-Thema sind vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit frischen oder pastelligen Farbwegen, harmonisierenden Edelmetalltönen wie Kupfer oder Bronze sowie das Zusammenspiel mit Textilien und Naturmaterialien denkbar. Basis ist immer die hochqualitative Arbeitsplatte von JUMA.

Das Besondere an JUMA-Arbeitsplatten ist die hohe Natursteinkompetenz von JUMA, der hauseigene Steinbruch sowie die jahrzehntelange Erfahrung in der Veredelung von Stein und steinartigen Materialien. Beratung und hoher Kundenservice sind JUMA neben einem hohen Individualisierungsgrad wichtig. Mit einem deutschlandweiten Netz an Außendienstmitarbeiter, Verkaufs- und Monteurschulungen, der Unterstützung bei Ausstellungsplanung, Bereitstellung von Planungsdaten im gängigen AMK-Datenformat sowie Küchenspezialisten zur Prüfung und Planung der Arbeitsplatten gewährleistet JUMA bestmögliche Qualitätssicherung für alle Handelspartner und Endkunden.

JUMA richtet sich mit seinen Küchenarbeitsplatten zum einen an Familien aber auch an prestige- und luxusaffine sowie an technikbegeisterte Endverbraucher. So sind im weit gefächerten Sortiment von JUMA hochqualitative Arbeitsplatten in unterschiedlichen Stilrichtungen und Preiskategorien zu finden: Für kosten- aber qualitätsbewusste Familien gibt es bereits Natursteine ab 150 EUR pro laufender Meter. Die Produktlinien JUMAquarz – ab 400 EUR pro laufender Meter – oder JUMAceram, ab 650 EUR pro laufender Meter, richten sich an technikbegeisterte Küchenbauherren. Die Edel-Linie des Hauses, JUMA EXCLUSIVE, startet mit edelsten Naturstein ab 850 EUR pro laufender Meter und richtet sich an die Käuferschicht im Luxus-Segment. Zu kaufen gibt es die JUMA-Arbeitsplatten ausschließlich in Küchenstudios, im Küchenfachhandel sowie in ausgewählten Möbelhäusern, die am POS überwiegend für Küchen der mittleren bis gehobenen Preiskategorie angeboten werden.

Tipp:
Die edlen Natursteinobjekte sind leicht zu pflegen und versprechen auch bei einer starken Alltagsbeanspruchung langfristige Freude am Produkt: Bei Produkte der Linien JUMAquarz und JUMAcream reicht die Reinigung mit haushaltsüblichen Reinigern. Die Arbeitsplatten der Linie JUMAnature sollten dagegen regelmäßig imprägniert werden, um ihre individuelle, naturbelassene und edle Optik beizubehalten.

LINK zu Bildmaterial: https://www.dropbox.com/sh/d4e1sg717if5pyq/AABFJ1AYk73Og_x4mBiEfZoOa

Zu JUMA: www.juma.com

Zu JUMA-EXCLUSIVE: www.juma-exclusive.com

 

Optik

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.