Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Inspirion stellt seine Deutschlandabteilung neu auf

Michael Scheibe, Inspirion

Das Bremer Handelsunternehmen Inspirion hat im Jahr 2018 zentrale Unternehmensteile neu strukturiert. Die Deutschlandabteilung im Vertrieb verantwortet nun Michael Scheibe.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht der Name Inspirion für innovative und preisgünstige Werbeartikel. Das inhabergeführte Unternehmen ist weltweit aktiv, gleichwohl der Vertriebsschwerpunkt in Europa liegt. Seine Deutschlandabteilung hat Inspirion im Zuge weitreichender Umstrukturierungen neu aufgestellt.

Michael Scheibe, seit mehr als 10 Jahren im Vertrieb bei Inspirion beschäftigt, übernahm zum November 2018 die Leitung der Deutschlandabteilung. Ihm zur Seite stehen derzeit 14 Kolleginnen und Kollegen, die die unterschiedlichen Aufgaben im Vertrieb und der Auftragsabwicklung bewältigen. "Unser Markt ist sehr kompetitiv, so dass der Vertrieb gerade in Deutschland immer stark unter Druck steht.", so Sönke Hinrichs, geschäftsführender Gesellschafter von Inspirion. "Mit Herrn Scheibes langer Erfahrung stärken wir vor allem den Back-Office-Bereich unserer Deutschlandabteilung und freuen uns auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr", so Hinrichs weiter.

Jahrelange Expertise in der Veredelung von Werbemitteln, in der Auftragsbearbeitung, im Verkauf und Versand wurden sowohl personell als auch räumlich gebündelt. Damit wird sichergestellt, dass die Kunden alle Serviceleistungen aus einer Hand erhalten.

Auf der PSI, der Leitmesse der Werbeartikelunternehmen, haben Sie die Möglichkeit, die Kolleginnen und Kollegen persönlich kennenzulernen. Sie finden den Stand von INSPIRION in Halle 11 an Stand D14.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.