Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

In Frankreich gelistet

Quelle: fotolia

Der Dienstleister bienvenue mit Sitz in Baden-Baden ebnet kleinen und mittelständischen Unternehmen, auch Startups, den Weg in den französischen Handel.

Der sehr attraktive französische Markt bietet nicht nur Unternehmen mit großem Budget enorme Geschäftschancen. Für kleine und mittlere Unternehmen, auch Startups, die ihre Produkte gerne auch in Frankreich verkaufen würden, aber bisher aus vielerlei Gründen keine Chance sehen, in den französischen Handel zu kommen, gibt es unkomplizierte praktische Hilfe von bienvenue, die sich jede Firma leisten kann.

Zügig wird ausgelotet, was es braucht, um das jeweilige Produkt oder die jeweilige Innovation in Frankreich erfolgreich zu machen. Was ist das relevante Wissen, was der erforderliche Handlungsbedarf und was ist eine gute Strategie? Es erfolgen Präsentationen und Gespräche bei ausgesuchten Händlern, um schließlich vorteilhafte Verkaufsvereinbarungen mit listungsbereiten französischen Händlern/Handelsketten zu erreichen, die den Zielen und Möglichkeiten des jeweiligen Auftraggebers entsprechen.

Alle Marktentscheidungen und -dispositionen verbleiben beim Auftraggeber.

Jedes Projekt braucht eigene Überlegungen, wie man anvisierte Händler überzeugen kann. Und jedes Projekt ist mit anderen Herausforderungen verbunden, um den französischen Markt zu erschließen. Jedes Projekt hat seinen eigenen Weg zum Erfolg.

Weitere Informationen siehe www.bienvenue-eu.com




 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.