Aktuelle Pressemitteilungen

klinkenfabrik.de Philipp Treudt

Handel/Waren/Service

Hochwertige Türgriffe vom Fachmann

Durch eine gewissenhafte Herstellung nach anerkannten Prüfkriterien ist es der Klinkenfabrik möglich, qualitätsvolle Türklinken im Sortiment zu führen.

Das wirkliche Herzstück einer Tür ist der Türgriff oder Türbeschlag. Für diesen Mechanismus existieren zahlreiche Synonyme, eines ist jedoch allen Türklinken gemein: Es wird eine hundertprozentige Funktionalität und langjährige Haltbarkeit vorausgesetzt. Das Unternehmen Klinkenfabrik bietet Ihnen eine umfassende Auswahl hochwertiger Klinken. Deutschlandweit werden diese Produkte zu einem attraktiven Preis ausgeliefert. Bei allen Artikeln wird über die Fachhandelsqualität eine hochwertige Verarbeitung garantiert. Dies belegt zudem das DIN EN 1906 der Klasse 3. Kunststoffunterteile werden hier nicht verarbeitet, denn diese weisen Schwächen in der Haltbarkeit und Stabilität auf. Im Bereich der Klinkenmodelle kann Bauhaus – der Designklassiker von runden, quadratischen und Chrom Messing Türdrücker unterschieden werden. Komplettiert wird die Auswahl durch Eingangsbeschläge und Jugendstiltürklinken. Die Klinke selbst besteht aus einer massiven Konstruktion aus Metall. Die stabilen Gewindegänge liegen über Kreuz. Gemeinsam mit den Stütznocken schafft man ein gleichmäßiges Aufliegen der Klinke auf der jeweiligen Tür. Das jeweilige Schloss wird wiederum über eine Rückholfeder entlastet. Über eine Verankerung des Griffs mit der Unterfunktion kann es nicht dazu kommen, dass sich der Griff löst, wenn die Madenschraube einmal versagt. Wollen Sie mehr über den Service der Klinkenfabrik wie auch die Installation und Zusammensetzung der Modelle erfahren, gehen Sie noch heute auf die Website unter: klinkenfabrik.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.