Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Hochwertige Leit- und Anzeigesysteme vom Experten

LED Anzeigesysteme – made in Germany – sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich

Die hochwertigen Anzeigenmodule des Unternehmens Schauf GmbH schaffen Ergebnisse, die beeindrucken. Die multifunktionellen Leitsysteme weisen Langlebigkeit und eine exzellente Qualität auf. Aufgrund der individuellen Modulbauweise wird eine komplette Einzigartigkeit erreicht. Modernste Technologien und hochwertige Maschinen haben aus dem Unternehmen Schauf einen Marktführer im Segment der Anzeigensysteme gemacht.

Angefangen bei Sportergebnissen und Benzinpreisanzeigen über Personen-Aufrufanlagen und Zeitsystemen bis hin zu Verkehrs-Leitsystemen, verwendet werden entweder TFTs, LCDs, LEDs oder auch bistabile Techniken. Das DIN EU ISO 9001: 2000 Zertifikat gewährleistet höchste Produktsicherheit, alle Produkte unterlaufen regelmäßig strengen Kontrollen. Ein erfahrenes Experten-Team steht Kunden mit detaillierten Beratungen auch bei komplexen Anforderungen zur Seite. Zu den Kunden gehören ebenso Kommunen, Industrieunternehmen, wie auch Vereine, Rundfunk- und Fernsehanstalten.

Die Schauf-Standorte in Leipzig und Solingen garantieren schnellste und reibungslose Abläufe. Das Service-Team steht Kunden sowohl persönlich vor Ort, als auch telefonisch und per Mail zur Verfügung. Kunden werden regelmäßig mit neuesten Updates versorgt, auf Wunsch führen erfahrene und zuverlässige Mitarbeiter die Wartung der Anzeigensysteme durch. Die hauseigene Entwicklungsabteilung sorgt dafür, dass alle Soft- und Hardwarekomponenten der Produkte immer auf dem neuesten Stand der Technik sind. Höchste Qualität und eine beeindruckende Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter garantieren erstklassige Produkte.

Ausführliche Informationen über das gesamte Produktangebot erhalten Interessenten auf der Unternehmenswebseite www.schauf-gmbh.de.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.