Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Guenstige-werbeartikel.eu: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Geschenke mit einem Firmenlogo fördern die Geschäftsbeziehung und ziehen neue Kunden an

Wer kennt sie nicht? Langweilige, gesichtslose Werbegeschenke, die sofort in den Abfall wandern. Zum Glück geht es auch anders: Für einen bleibenden und guten Eindruck ist die Wahl eines guten Werbeartikels von großen Bedeutung. Im Idealfall passt dieses nicht nur zum Unternehmen, sondern vermittelt auch noch eine optimale Aussage. Zur Steigerung der Kundenbindung ist es ratsam, ein personalisiertes Geschenk mit einer Gravur oder einer Karte auszuwählen.

Die Lebensdauer von Werbegeschenken ist deutlich höher, als beispielsweise von einem Werbespot. Besonders im Bereich der Kundengewinnung erleichtern sie den Erstkontakt und sind zugleich eine wirkungsvolle und günstige Invention.

Die Lebensdauer vieler Werbeartikel, z.B. die eines Kugelschreibers, ist deutlich höher als die Lebensdauer von einem Werbespot. Es handelt sich somit um eine kleine und dennoch wirkungsvolle Investition zugunsten der Kundenbindung. Im Bereich der Kundengewinnung sind sie fantastische Eisbrecher und erleichtern den Erstkontakt wie kein anderes Mittel. Ein weiterer Vorteil dieses Marketinginstrumentes gegenüber anderen Werbeformen: Giveaways kann man sehen, fühlen, hören, riechen und manchmal sogar schmecken.

Wirken Werbeartikel wirklich?

Die Antwort ist eindeutig "ja". Hochwertige Werbeartikel werden lange verwendet und sorgen so für einen nachhaltigen Werbeeffekt. Schnell wird der schick bedruckte Kugelschreiber zum Lieblingsstift und begleitet seinen neuen Besitzer eine lange Zeit. Ebenfalls ist erwiesen, dass Kunden sich mit der werbenden Firma stärker verbunden fühlen.

Hochwertige Werbeartikel können mit nur wenigen Klicks im Internet bestellt werden. Ausführliche Informationen erhalten interessierte Personen auf der Webseite.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.