Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Erstklassige Sitzmöbel – Design-Bueros

Qualitativ hochwertige Stühle erleichtern die Büroarbeit. Diese finden sich im Onlineshop von Design-Bueros

Wer im Büro arbeitet, verbringt einen Großteil des Tages sitzend. Dies kann langfristig zu gesundheitlichen Problemen führen. Daher ist es absolut notwendig, Büros mit erstklassigen Sitzmöbeln auszustatten. Diese erlauben auch bei längeren Arbeitsphasen eine optimale Sitzposition einzuhalten. Dies beugt nicht nur Erkrankungen an Rücken und Bandscheibe vor, die mit langfristigen Arbeitsausfällen einhergehen. Daneben fördern gute Stühle auch die Konzentrationsfähigkeit der Arbeitenden.
Der Onlineshop Design-Bueros bietet ein reichhaltiges Angebot an Bürostühlen, die die speziellen Anforderungen an ein Büromöbel berücksichtigen. Darüber hinaus zeichnen sich die hier offerierten Stühle durch ihr exzellentes Design aus. Sie werden dadurch zum Hingucker und erleichtern die Außenrepräsentation eines Unternehmens enorm. Die Stühle werden in Echtleder offeriert. Interessenten können zwischen verschiedenen Farbkombinationen wählen. Das Sortiment umfasst Chefsessel, Drehstühle wie auch Besucherstühle. Aber auch individuellen Wünschen nach einem Möbelstück kann entsprochen werden. Individualanfertigungen können nach Absprache schon nach 8-10 Wochen geliefert werden. Alle Möbel werden Online angeboten. Kunden können dadurch Geld und Zeit sparen. Die Möbel können zu exzellenten Preisen angeboten werden, da das Unternehmen keine Unkosten für Schauräume aufbringen muss.
Das komplette Sortiment ist auf der Website www.design-bueros.at einsehbar. Hier findet sich eine enorme Vielzahl von wunderschönen Designermöbeln zu beeindruckend tiefen Preisen. Auch eine Hotline steht für Rückfragen und Bestellungen zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.