Aktuelle Pressemitteilungen

Siepmann GmbH

Handel/Waren/Service

Elektrischer Weidezaun mit Kunststoff-Recyclingpfählen

Kunststoff-Recyclingpfähle sind die Alternative zu Holz, Beton und Stahl

Alle Elemente zum Bau eines elektrischen Weidezauns gibt es im Onlineshop von Siepmann auf weidezaun-elektro.de, auch die vorteilhaften Kunststoff-Recyclingpfähle.
Ein elektrischer Weidezaun bietet die höchste Hütesicherheit. Er besteht aus vielen verschiedenen Komponenten: einem Weidezaungerät, Elektroseilen oder Litzen, Isolatoren, Erdstäben, sonstigem Zubehör und selbstverständlich Weidezaunpfählen.
Weidezaunpfähle gibt es aus unterschiedlichem Material. Klassisch sind die Varianten aus Holz, Kunststoff oder Metall. Seit einiger Zeit gibt es Weidezaunpfähle auch aus recyceltem Kunststoff. Im Onlineshop von Siepmann sind sie in rund, vierkantig und als Kreuzprofil mit Spitze in den Farben grau und braun erhältlich.
Kunststoff-Recyclingpfähle sind für den Bau eines elektrischen Weidzaunes bestens geeignet und lassen sich so leicht wie Holzpfähle verarbeiten, d. h. sie können genagelt, geschraubt, gebohrt und gesägt werden. Kunststoff-Recyclingpfähle haben viele Vorteile: Sie bestehen aus Vollmaterial und haben eine hohe Bruchfestigkeit. Sie sind vorrottungsfest, splitterfrei, witterungsbeständig und halten UV-Strahlen stand. Das macht sie wartungsarm und langlebig. Außerdem sind sie frei von Imprägnierungen und werden von Wild- und Weidetieren nicht verbissen. Somit sind Kunststoff-Recyclingpfähle äußerst wirtschaftlich und umweltfreundlich.
Runde Kunststoff-Recyclingpfähle gibt es bei Siepmann in Längen von 150 cm bis 250 cm und Durchmessern von 45 mm bis 100 mm in Mengen von 30 oder 100 Stück. Kreuzprofilpfähle sind in Längen von 175 cm oder 200 cm erhältlich, Vierkantpfosten in Längen von 175 cm und 200 cm. Alle Kunststoff-Recyclingpfähle werden von Siepmann frei Haus geliefert. Weitere Informationen finden Interessierte auf www.weidezaun-elektro.de

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.