Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Ein Fuhrpark der absoluten Extraklasse – First Class Services

Das Unternehmen ist Spezialist für Limousinen mit Chauffeur. Sein Fuhrpark zeichnet sich durch höchste Exzellenz aus.

Das Unternehmen First Class Services ist in Norddeutschland ansässig. In den Weiten des Nordens sind die Distanzen oftmals groß und die Anbindung vieler Städte und Gemeinden an das öffentliche Verkehrsnetz unzureichend. Wer dennoch schnell und termingerecht an sein Ziel kommen möchte, für den bietet es sich an, ein Fuhrunternehmen zu engagieren. First Class Services ist der Ansprechpartner für Kunden, die nicht nur schnell, sondern vor allem auch sicher, stilvoll und angemessen an ihren Zielort kommen möchten. First Class Services vermietet Limousinen mit Chauffeur. Alle Fahrer des Unternehmens sind erstklassig ausgebildet und werden regelmäßig fortgebildet. Sie können so auf jede Eventualität angemessen reagieren. Daneben überzeugen sie durch ihre erstklassigen Manieren, ihr Auftreten und ihre absolute Diskretion. Vor allem ist es aber der Fuhrpark, der restlos begeistert. First Class Services greift nur auf Automobile zurück, die zu den modernsten, luxuriösesten und stilvollsten der Branche gehören. Kunden können zwischen Mercedes-Benz S-Klasse, VW Phaeton, BMW 7er Reihe und Audi A8 Modellen wählen. Alle Wagen sind exzellent ausgestattet und bieten allerhöchsten Komfort. Mit ihnen wird Fahren zum Vergnügen. Auch das konzentrierte Arbeiten ist in diesen Modellen uneingeschränkt möglich.
Wer im hohen Norden auf die Dienste eines exzellenten Fuhrunternehmens zurückgreifen möchte, findet alle relevanten Informationen hierzu auf der Website des Unternehmens unter www.firstclassservices.de. Bei Rückfragen stehen die freundlichen Mitarbeiter natürlich auch telefonisch zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.