Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Die Schauf GmbH gehört zu den Marktführern im Bereich von Anzeigesystemen

Multifunktionelle Anzeigesysteme vom führenden Hersteller zu fairen Preisen

Die Produktpalette des renommierten Unternehmens Schauf GmbH beinhaltet Industrieanzeigen, LKW-Aufrufanlagen, Personenaufrufanlagen, Preisanzeigen, Zeitsysteme, Sportanzeigen uvm. Eine eigene Entwicklungsabteilung gewährleistet, dass alle Produkte immer auf dem aktuellen technischen Stand sind. Eine hervorragende Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind die Markenzeichen eines jeden Schauf GmbH Produktes. Die Zufriedenheit und das Vertrauen der Kunden machen den Erfolg des Unternehmens aus. Erfahrene Mitarbeiter begleiten die Auftraggeber mit exzellenten Beratungen, Planungen, Projektierungen und bei der Realisierung. Produziert werden in Solingen individuelle Anzeige- und Leitsysteme mit modernsten Fertigungsmethoden. Das Unternehmen ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert, die Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Schulungen teil. Je nach Bedarf werden auch Wartungen durchgeführt. Zum Kundenstamm gehören beispielsweise Kommunen, Industrieunternehmen, Vereine, Rundfunk- und Fernsehanstalten.
Die Webseite www.schauf-gmbh.de liefert einen detaillierten Einblick in das komplette Sortiment des Unternehmens. Verwendet werden die hochwertigen Technologien LCD, LED, TFT und Bistabil. Die Bandbreite an Zeichenhöhen und die extrem klare Darstellung, sorgen dafür, dass die Anzeigen auch aus der Entfernung gut lesbar sind. Zum Rund um Service gehört die vollständige Planung und Umsetzung von komplexen Softwarelösungen. Die Steuersoftware ist einfach zu bedienen und kann in das bestehende System angebunden werden. Alle Wünsche werden individuell mit dem Kunden umgesetzt. Die Standorte in Solingen und Leipzig sorgen für reibungslose Abläufe.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.