Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Die Ölpreisentwicklung im billigoil.de-Portal zeigt Kunden täglich die aktuell günstigsten Heizölpreise an

Die Bestellung über das Portal erfolgt bei einem günstigen billigoil.de-Heizölhändler aus der Region des jeweiligen Kunden. Die im System geführten Partner liefern ausschließlich Qualitätsware.

Im innovativen billigoil.de-Portal finden Kunden tagesaktuelle Informationen zu relevanten Themen aus Politik und Wirtschaft, die den Heizölmarkt betreffen. Hier werden stets die besten Heizöl-Preise bereitgestellt, anhand derer Besucher der Webseite direkt bei einem günstigen billigoil.de-Heizölhändler aus ihrer Region bestellen können. Der Zeitpunkt für den richtigen Kauf von Heizöl ist und bleibt trotz unzähliger Internetangebote immer noch das wichtigste Kriterium für eine günstige Lieferung. Das Portal ist eine ideale Form des Vertriebs übers Internet. Für die Kunden bemüht man sich hier um ein guten Service, günstige und faire Preise sowie einen reibungslosen Ablauf. Zur schnellen Bearbeitung der eingehenden Bestellungen arbeitet das Portal mit Unternehmen aus verschiedensten Regionen zusammen. Dabei wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Partnerfirmen gut und modern ausgerüstet sind und dass auch bei ihnen der Kunde im Mittelpunkt steht. Die eingesetzten Fahrzeuge der Lieferanten müssen einem hohen Standard genügen und selbstverständlich allen gesetzlichen Mess- und Eichvorschriften entsprechen. Das moderne und innovative Konzept der Plattform für Öl-Produkte macht es möglich, dass die Logistik zwischen Kunden und Händler optimiert wird. Dadurch werden günstige Preise und hohe Bequemlichkeit für den Kunden geschaffen. Auch über Twitter werden Follower täglich kostenlos mit relevanten Informationen rund um das Thema Heizöl versorgt. Weitere Informationen finden sich unter billigoil.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.