Aktuelle Pressemitteilungen

HAHN Sonnenschutz

Handel/Waren/Service

Die Kraft der Blendung – Hahn-Sonnenschutz

Seit über 15 Jahren rüstet die Firma Hahn Gebäude mit effizientem Sonnenschutz aus.

Die Wirkung von Sonne ist enorm. Ihre Strahlen sind für vielerlei verantwortlich. Die mit ihr einhergehende Wärme kann jedoch auch negative Folgen mit sich bringen. Gerade im Bereich der Arbeit kann direkte Sonne und die mit ihr einhergehende Wärme sehr hinderlich sein. So leiden nicht nur Maschinen unter direkter Sonneneinstrahlung, sondern vor allem auch Menschen. Büroarbeiter sind hiervon ebenso betroffen wie Arbeiter, die eher körperliche Arbeit verrichten. Daher ist effizienter Sonnenschutz für Unternehmen so wichtig, da nur ein effizienter Sonnenschutz gutes Arbeiten auch im Hochsommer garantiert. Die Firma Hahn ist seit vielen Jahren auf das Thema Sonnenschutz spezialisiert. Die Firma arbeitet mit Techniken der Blendung, um Gebäude vor der Sonne zu schützen. Die Firma Hahn und ihre bestens ausgebildeten Mitarbeiter montieren bundesweit Sonnenschutzfolien, UV Schutzfolien und auch Spezialfolien für Kunststoffoberdächer. Auch Büroarbeitplätze können mit Produkten von Hahn hochwirksam gegen die Folgen der Sonneinstrahlung geschützt werden. Bei der Ausstattung von Gebäudekomplexen können mit Kunststofflichtbändern exzellente Ergebnisse erzielt werden. Mit der Spezialfolie KS920 beschichtete Kunststofflichtbänder erlauben beispielsweise nicht nur blendfreies Arbeiten, sondern darüber hinaus auch die Reduktion der Gesamtsonnenenergie von bis zu 80%.
Die Möglichkeiten des Sonnen- und Blendschutzes sind vielfältig. Die Internetseite hahn-sonnenschutz.de beschreibt Möglichkeiten des Sonnenschutzes. Hier finden sich umfangreiche Informationen zum Thema.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.