Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Design2Mall ist auf der TrendSet / München vertreten

design2mall

Besuchen Sie uns auf der TrendSet / München vom 9. bis 11. Juli in Halle B2, Stand A33.

Vom 9. bis 11. Juli, findet in München die etablierte "TrendSet - Internationale Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart" statt. Und mit dabei ist in diesem Jahr "Design2Mall".

Design2Mall ist ein deutsches B2B Direct Sourcing Portal (Direktbezug von Fabrik) für europäische On- und Offline-Händler, die einzigartige und kreative Designprodukte in kleinen /mittleren Mengen zu Großhandelspreisen beziehen möchten. Die von uns angebotenen Produkte beziehen wir direkt von Herstellern in China. Der Versand dieser Produkte erfolgt entweder von unserem deutschen Lager oder aus China direkt an unsere Geschäftskunden.
Wir konzentrieren uns auf Produkte, die einzigartig sind, mit besonderem Design, die cool aussehen und Spaß machen.
Unsere strengen Kontrollen der Produktqualität werden für jeden Auftrag vollzogen, um das Risiko möglicher Retouren zu minimieren.
Wir haben eine Niederlassung in Deutschland und können so eine direkte Kundenbetreuung vor Ort anbieten, ebenso Ersatz und/oder Retouren.
Für Online-Shops bieten wir professionelle Produktbilder und Beschreibungen an, um den Marketing-Aufwand für unsere Kunden zu minimieren bzw. in Grenzen zu halten.
Da wir unseren Kunden von uns aus sehr unterschiedliche Volumina, von kleinen Mengen bis zu großen Mengen anbieten, profitieren unsere Kunden auch von verschiedenen Lieferzeiten und Kostenanpassungen. Wir werden dahingehend die Versandmethoden optimieren und nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Besuchen Sie uns auf der TrendSet in Halle B2, Stand A33.

Design2Mall Deutschland
Inhaber: Björn Brücker
Föhrenstrasse 33
90530 Wendelstein
Tel.: 0049 (0) 9129 - 2969696
Fax: 0049 (0) 3212 - 1395849
E-Mail: info@design2mall.de

 

Produkte

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.