Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Der Biergarten als gastronomischer Mehrwert

Gastronomiemöbel für den Außenbereich

Objektmöbel Spezialist objekt-m empfiehlt einen Außenbereich für die Gastronomie, wie einen Biergarten oder eine Outdoor Lounge. Gerade im Sommer locken diese verstärkt Gäste an.

Vom Frühling bis in die späten Herbsttage ist ein Außenbereich für die Gastronomie eine solide Einnahmequelle. Die Einrichtungs-Experten von objekt-m betonen dieses Potenzial – aber auch die Notwendigkeit, dieses durch entsprechende Einrichtung auszuschöpfen.

Ein Außenbereich bedeutet für die Gastronomie im Sommer meist eine gehörige Umsatzsteigerung. Gastronomie-Ausstatter objekt-m sieht dieses Potenzial und empfiehlt jedem Gastronomen der logistisch die Möglichkeit hat, in einen Biergarten zu investieren. Ein komfortables Umfeld, draußen in der Sonne, locke erfahrungsgemäß sehr zuverlässig Gäste an. Und das vom Frühjahr ab durch den gesamten Sommer und den Herbst.

Ein Außenbereich kann rustikal, elegant oder gemütlich gestaltet werden. Spezielle Terrassen- und Outdoormöbel bieten die nötige Wetterfestigkeit und Qualität. Verarbeitung und Material sind hier die Prioritäten. Richtig gewählt erleichtern diese den Umgang mit den Außenmöbeln: Reinigung, Lagerung und Co. werden vereinfacht. Die Bierbank ist in den meisten Biergärten fest etabliert. So finden sich auch im Sortiment des Objektausstatters moderne Varianten der praktischen Außenmöbel. Neben Festzeltgarnituren aus Fichtenholz bieten sich für gehobenere Einrichtungen auch Tisch-Stuhl Kombinationen aus Robinienholz und Metall an.

Gastronomie-Möbel Spezialist objekt-m empfiehlt, dass im Sinne der Corporate Identity auch außerhalb der vier Restaurant-Wände eine einheitlicher Stil eingehalten werden sollte. Je nach Zielgruppe und Art der Restaurants kann der Außenbereich beispielsweise einem toskanischen Garten nachempfunden sein, oder mit Loungemöbeln an einen VIP-Bereich erinnern. In jedem Fall bietet ein ansprechender Außenbereich das Potenzial zum Markenzeichen für einen Betrieb zu werden und vermehrt Gäste anzulocken.

Der neue Outdoor-Katalog 2014/15 des Objekteinrichters informiert eingehend über alle Lösungen, die der fränkische Einrichter für den sommerlichen Biergarten entwickelt hat. Modulare und individualisierbare Möbel für Gastronomiebetriebe sind das Kerngeschäft der Sonnefelder Objektausstatter.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.