Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Darlehen ohne Schufa innerhalb der nächsten 15 Minuten

Gerade in finanziellen Nöten braucht der Kunde innerhalb kürzester Zeit Bargeld, um sich einen finanziellen Spielraum zu verschaffen. CR-Cash macht Ihnen ein passendes Angebot!

Gerade in einer finanziell, misslichen Situation unter Druck ist es nur schwerlich möglich, bei den Banken und Kreditinstituten ein Darlehen zu erhalten. Es wird in diesem Fall um die Bonität - die finanzielle Absicherung - nicht bestens bestellt sein. Ohne Grund stecken Sie vermutlich nicht in dieser misslichen Situation. Wie bekommen Sie nun auf legalem und seriösem Weg Bargeld, ohne auf einen unseriösen Kredithai hereinzufallen? Das Pfandhaus ist eine effektive Möglichkeit und hat so in den letzten Jahren den negativen Touch verloren. Die Kunden erhalten zwischen 25 und 50 Prozent des aktuellen Marktwerts. Kommt es zu einem Geschäftsabschluss, ist der Vorgang der Verpfändung abgeschlossen. C.R. Cash verfügt bereits über eine langjährige Erfahrung seit 1990. Ursprünglich hat sich dieses Unternehmen gegründet, um Leasinggeschäfte zu arrangieren. Seit 2010 werden nicht nur Kraftfahrzeuge angenommen, sondern ebenso Uhren wie auch Schmuck. Diesem Unternehmen ist es wichtig, als professionelle Ansprechpartner an der Seite der Kunden zu stehen und jedem Interessierten ein vernünftiges und faires Angebot zu machen. Aus diesem Grund besteht eine langjährige Mitgliedschaft im Zentralverband des deutschen Pfandkreditgewerbes e.V. Sie erhalten innerhalb von 15 Minuten ein Preisangebot und das Geld in bar ausgehändigt. Stellen Sie noch heute einen unverbindlichen Online-Antrag unter www.cr-cash.de und erhalten Sie eine objektive und unvoreingenommene Schätzung Ihrer Wertgegenstände.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.