Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Coffee to go nicht nur im Coffeeshop

Das Pack4Food Coffee to go Sortiment

Der Coffee to go erobert neben den Coffeeshops auch Bäckereien, Imbisse, Bistros, Restaurants usw.

Den Kaffee zum Trinken vor der Tür, oder auch zum mehr oder weniger beschwerlichen mitnehmen gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz schon seit einigen Jahren, aber erst mit der aus den USA herüberschwappenden Welle wurde daraus der nun nicht mehr weg zu denkende Coffee to go.
Mittlerweile bieten nicht nur Coffeeshops die verschiedensten Kaffeespezialitäten an, auch Fastfoodketten, Restaurants, aber gerade auch Tankstellen, Imbissbetriebe, Bäckereien, Bistros usw. haben die Möglichkeit der Angebotsergänzung mit dem schwarzen Gold erkannt.
Fest zusammen mit Coffee to go Trend hängen natürlich die passenden Verpackungen, allem voran die obligatorischen Coffeecups aus Hartpapier bzw. Pappe.
Mittlerweile sind diese in sämtlichen Größen, und durch die verschiedensten Anbieter in zahlreichen Neutralmotiven, aber auch Qualitäten erhältlich. So ist der einwandige Singlewall Coffeecup ebenso erhältlich, wie der zweiwandige Doublewall Doppelwandbecher oder der dreiwandige Rifflecup mit der strukturierten Oberfläche für die optimale Thermoisolierung.
Auch das Bedrucken der Kaffeebecher mit dem eigenen Firmenlogo oder Wunschmotiv ist mittlerweile problemlos und leistungsfähig möglich, und kann teilweise in bereits 4 Wochen selbst bei einer Großverbrauchermenge realisiert werden.
Aber zum Coffee to go gehören neben dem Getränk an sich auch diverse Nebenprodukte wie Snacks oder Backwaren, die natürlich auch praktisch und hochwertig zum mitnehmen und verzehren unterwegs verpackt werden müssen.
Ein breit aufgestellter und leistungsfähiger Partner für den Bereich der To Go Verpackungen ist dabei das Unternehmen Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera in Thüringen.
Neben einem schier unerschöpflichen Repertoir aus dem Bereich der Coffee to go Verpackungen bietet Pro DP Verpackungen auch weitere praktische Einwegverpackungen, Imbissverpackungen und Hygieneartikel für den Bedarf in Gastronomie, Fleischerei, Bäckerei und Lebensmittelhandel, die ebenso wie die Coffeecups professionell individuell bedruckt werden können. Das umfangreiche Neutralsortiment an Einweg- und To Go Verpackungen kann im Onlineshop Pack4Food24 sogar direkt und einfach online bezogen werden.
"Anbieten was die anderen nicht anbieten" und "Alles aus einer Hand" ist das Credo des Firmeninhabers Dennis Bauer, und zahlreiche zufriedene Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar bis in die USA sprechen eine klare Sprache.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.